Stellenportal des Landratsamtes

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Bauer
08092/823-532
08092/823-532

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-06-15T11:14:19+02:00 stellenangebote 2020-07-12T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p120960 Landratsamt Ebersberg https://www.mein-check-in.de/templates/lra-ebe/img/job/logo_small.png Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria

45/120720 Hochschulabsolventin/-en (m/w/d) (Dipl. FH/B.Sc./B.Eng.) der Fachrichtung Landschaftspflege, Landschaftsplanung, Land- oder Forstwirtschaft

Die untere Naturschutzbehörde besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Hochschulabsolventin/-en (m/w/d) (Dipl. FH/B.Sc./B.Eng.) der Fachrichtung

Landschaftspflege, Landschaftsplanung, Land- oder Forstwirtschaft

oder

geprüfte/-n Natur- und Landschaftspfleger/-in (m/w/d)

oder

Fachwirt/-in (m/w/d) für Naturschutz und Landschaftspflege

 

in Vollzeit. Bei geeigneten und sich zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Stelle möglich. Das Beschäftigungsverhältnis ist im Rahmen einer Vertretung zunächst für sechs Jahre befristet.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Stellungnahmen und fachliche Begleitung zu allen naturschutzrelevanten Vorhaben, insbesondere nach Bau-, Wasser- und Forstrecht
  • eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Biodiversität
  • Organisation, Koordinierung und Vernetzung von Maßnahmen des amtlichen und des ehrenamtlichen Artenschutzes
  • Überwachung von Auflagen des Naturschutzes in Bebauungsplänen und sonstigen öffentlich-rechtlichen Erlaubnisbescheiden, inclusive Rechtsverstößen
  • Beratung der Landwirte über zulässige und notwendige Pflegemaßnahmen an Gehölzbeständen und Biotopflächen
  • verantwortlicher Abschluss und Umsetzung des Vertragsnaturschutzprogrammes mit der Landwirtschaft

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (B. Sc./ B. Eng. / Dipl. FH) der Fachrichtungen Naturschutz und Landschaftsplanung, Land- und Forstwirtschaft bzw. einer vergleichbaren Fachrichtung oder
  • eine Ausbildung im Bereich Landschaftsgartenbau, Gartenbau bzw. Forstwirt mit Zusatzausbildung zum/-r Fachwirt/-in (m/w/d) für Naturschutz und Landschaftspflege bzw. zum/-r geprüften Naturschutz- und Landschaftspfleger/-in (m/w/d) und idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über eine gute Artenkenntnis und sind belastbar und konfliktfähig.
  • Sie sind kommunikationsstark und bringen Bereitschaft zur Teamarbeit mit.
  • Sie sind im Besitz des Führerscheins der Klasse B und verfügen über einen PKW.

 

Unser Angebot:

  • ein selbstständiges, anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung z.B. durch sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten, Supervisionen und ein umfangreiches Inhouseseminarprogramm
  • eine partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit im Team
  • ein gutes Betriebsklima, umfangreiche Angebote der Betriebsgemeinschaftspflege sowie ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • eine Großraumzulage München in Höhe von derzeit monatlich 135 EUR bzw. 270 EUR und 50 EUR pro Kind, abhängig von der Eingruppierung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung
  • eine Eingruppierung je nach Qualifikation bis zu Entgeltgruppe 11 TVöD

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes Ebersberg bis spätestens 12.07.2020. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Taschner (Tel. Nr. 08092 823-178) gerne zur Verfügung.

 

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Standort: Landratsamt Ebersberg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.