Stellenportal des Landratsamtes

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Bauer
08092/823-532
08092/823-532

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-06-29T09:34:22+02:00 stellenangebote 2020-07-26T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p123219 Landratsamt Ebersberg https://www.mein-check-in.de/templates/lra-ebe/img/job/logo_small.png Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria

6/260720 Familien- und Integrationsbeauftragte/-n (m/w/d) für den Landkreis Ebersberg

Der Landkreis Ebersberg sieht einen hohen Stellenwert in der Optimierung der Lebensbedingungen für Familien und Menschen mit Migrationshintergrund im Landkreis. Zur Bewältigung der damit verbundenen vielfältigen Aufgaben, mit denen das Team Demografie betraut ist, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

 

Familien- und Integrationsbeauftragte/-n (m/w/d)

für den Landkreis Ebersberg

 

in Vollzeit (derzeit 39 Wochenstunden). Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung zunächst befristet bis zum 30.11.2022. Bei geeigneten und sich zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Stelle möglich.

 

Ihre Aufgaben umfassen insbesondere:

  • Konzeptionierung und Umsetzung bedarfsgerechter Projekte, insbesondere aus dem Demografiekonzept
  • Vorbereitung und Umsetzung politischer Beschlüsse sowie Vorbereitung und Überwachung des Haushaltes zur finanziellen Sicherstellung der Projektvorhaben
  • Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit den Gemeinden des Landkreises und Netzwerkarbeit auf Bezirks- Landes- und Bundesebene sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • federführende Mitarbeit bei der Armutsberichterstattung sowie bei Bedarfserhebungen im Bereich Integration des Landkreises
  • Gestaltung des Familienwegweisers sowie der Willkommensbroschüre
  • Weiterentwicklung des Spendenprojektes „Fördern und Helfen“ sowie Gewährung von Spenden
  • ständige Vertretung der Gleichstellungsbeauftragten

     

    Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. FH / Bachelor) der Soziologie, der Erziehungswissenschaften, der Sozialen Arbeit oder vergleichbares erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl. FH / Bachelor)
  • vernetztes Denken, kreative und selbstständige Arbeitsweise
  • Freude an der Erarbeitung von Konzepten und deren operativer Umsetzung
  • idealerweise Berufserfahrung im Bereich der Projektarbeit
  • selbstbewusstes freundliches Auftreten und Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Familien und Menschen mit Migrationshintergrund
  • hohe Flexibilität, insbesondere Bereitschaft in den Abendstunden und an den Wochenenden zu arbeiten

     

    Unser Angebot:

  • ein selbstständiges, anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Förderung der beruflichen Weiterentwicklung z.B. durch sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Inhouseseminarprogramm
  • eine partnerschaftliche und wertschätzende Zusammenarbeit im Team
  • ein gutes Betriebsklima, umfangreiche Angebote der Betriebsgemeinschaftspflege sowie ein attraktives Gesundheitsmanagement
  • eine Großraumzulage München in Höhe von derzeit monatlich 270 EUR und 50 EUR pro Kind
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 9c TVöD

     

    Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes Ebersberg bis spätestens 26.07.2020. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Salberg (Tel.Nr. 08092 823-303) gerne zur Verfügung.

     

    Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Standort: Landratsamt Ebersberg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.