Landratsamt
Ebersberg

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Bauer
08092/823-532
08092/823-532

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Buntes Ebersberg

Audit Beruf und Familie

RAL-Gütezeichen

Landratsamt Ebersberg Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria 2019-05-14T08:41:55+02:00 2019-06-10T23:59:59+02:00 Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria stellenangebote

100619/6 Dipl. Sozialpädagoge/-in (FH/Bachelor) (m/w/d)

Der Pflegekinderdienst vermittelt Kinder in Pflegefamilien und unterstützt, begleitet und berät Pflegekinder, Pflegeeltern sowie leibliche Eltern und sorgt für ein gedeihliches Aufwachsen der Pflegekinder. Zur Bewältigung dieser Aufgaben besetzt der Landkreis Ebersberg für sein Kreisjugendamt eine Stelle als

 

Dipl. Sozialpädagoge/-in (FH/Bachelor) (m/w/d)

 

Die Arbeitszeit beträgt 22,50 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Erweiterung und Pflege des regionalen Netzwerkes von Pflegefamilien
  • Eignungsprüfung sowie Beratung und Unterstützung von Pflegepersonen
  • Erteilung, Überprüfung und Widerruf der Pflegeerlaubnis nach § 44 SGB VIII
  • Vermittlung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen in eine Pflegestelle
  • enge Zusammenarbeit mit Fachdiensten im Jugendamt und dem Familiengericht
  • Beratung und Betreuung der Herkunftsfamilien
  • Hilfeplanung gemäß § 36 SGB VIII
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Festen rund um das Thema Pflegeeltern

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im obigen Studienzweig oder verfügen über ein gleichwertiges abgeschlossenes Hochschulstudium.
  • Sie sind einsatzfreudig und belastbar.
  • Sie sind bereit zur fachspezifischen Qualifikation und Reflexion.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B.
  • Sie verfügen idealerweise über praktische Erfahrungen in Spezialdiensten der Kinder- und Jugendhilfe.

 

Unser Angebot:

  • selbstständiges, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Förderung des Personals z.B. durch gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervisionen
  • flexible Arbeitszeiten sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • attraktive betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe S 12 TVöD

 

Da die zu besetzende Stelle mit häufigem Außendienst verbunden ist, ist der Einsatz Ihres eigenen PKW (gegen entsprechende Kostenerstattung) erforderlich.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes bis spätestens 10.06.2019. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Robida (Tel.Nr. 08092 823-301) gerne zur Verfügung.

 

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.