Landratsamt
Ebersberg

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Bauer
08092/823-532
08092/823-532

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Buntes Ebersberg

Audit Beruf und Familie

RAL-Gütezeichen

2019-08-01T08:42:43+02:00 stellenangebote 2019-08-24T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p76245 Landratsamt Ebersberg Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria Landratsamt Ebersberg Eichthalstraße 5 Ebersberg 85560 bavaria

240819/22 Dipl. Sozialpädagoge/-in (m/w/d) oder Dipl. Sozialpädagoge/-in (FH / Bachelor) (m/w/d)

Dem Landkreis Ebersberg obliegen vielfältige Aufgaben im sozialen Bereich, die vom Sozialamt im Landratsamt Ebersberg wahrgenommen werden. Für die Betreuung von Asylbewerbern im Landkreis Ebersberg besetzten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

 

Dipl. Sozialpädagoge/-in (m/w/d) oder Dipl. Sozialpädagoge/-in (FH / Bachelor) (m/w/d)

 

Die Arbeitszeit beträgt 39 Wochenstunden. Bei geeigneten und sich zeitlich ergänzenden Teilzeitbewerbungen ist eine Teilung der Stelle möglich.

 

Ihre Aufgaben umfassen u. a.:

  • Vorbereitung der Unterbringung sowie laufende Betreuung der Asylbewerber in den Unterkünften
  • Betreuung des Umfeldes von Asylbewerberunterkünften
  • Beratung, Hilfe und Begleitung der Asylbewerber

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Abschluss, bzw. einen zeitnahen Abschluss in dem obig genannten Berufszweig
  • Einsatzfreude, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • kreative und selbstständige Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
  • Flexibilität in der Arbeitszeit
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B

Unser Angebot:

  • unbefristeter sicherer Arbeitsplatz
  • selbstständiges, anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Förderung des Personals z.B. durch gute Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit im Team
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe S 12 TVöD

 

Da die zu besetzende Stelle mit häufigem Außendienst verbunden ist, ist der Einsatz Ihres eigenen PKW (gegen entsprechende Kostenerstattung) erforderlich.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bewerben Sie sich hierzu über das Bewerberportal des Landratsamtes bis spätestens 24.08.2019. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Teamleiter im Bereich Asyl, Herr Skaletz (08092 823-165).

 

Wir fördern familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie und sind zertifiziert nach dem audit berufundfamilie.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.