Ansprechpartner

Sabine Mauser
09191/86-1100
09191/86-1100


Christoph Hollet
09191/86-1101
09191/86-1101

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
Landratsamt Forchheim Landratsamt Forchheim Am Streckerplatz 3 Forchheim 91301 bavaria 2019-03-12T12:04:28+01:00 2019-03-29T23:59:59+01:00 Landratsamt Forchheim Am Streckerplatz 3 Forchheim 91301 bavaria stellenangebote

Architekt/in oder Ingenieur/in für den Hochbau (m/w/d) für das Facility Management

Der Landkreis Forchheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf zwei Jahre befristet eine/n

 

Architekten/Architektin oder eine/n

Ingenieur/Ingenieurin für den Hochbau (m/w/d).

 

Zur Verstärkung unseres Fachbereiches Facility Management an der Dienststelle Ebermannstadt suchen wir eine motivierte, durchsetzungsstarke Persönlichkeit in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Architekturstudium bzw. ein abgeschlossenes Bauingenieurstudium (Bachelor), Fachrichtung Hochbau, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen gute EDV-Kenntnisse
  • Sie besitzen den Führerschein der Klasse B
  • Sie haben eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Zu Ihren Stärken zählen Eigeninitiative, genauso wie gewissenhaftes und selbstständiges Arbeiten. Zudem zeichnet Sie Kundenorientierung und sicheres Auftreten vor Ort aus. Engagement sowie Kooperationsbereitschaft runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme von Bauherrenaufgaben
  • Projektsteuerung
  • Umsetzung der Vorgaben der Planungsbeteiligten
  • Organisation
  • regelmäßige Information gegenüber den Verantwortlichen
  • Koordination der Ausführungsbeteiligten
  • Kontrolle und Überwachung der Qualität und Quantität der Bauleistung
  • eigenverantwortliche Planung und Ausschreibung von Bauleistungen im Gebäudeunterhalt, sowie bei Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Ermittlung des Baubedarfs und Aufstellung der Haushaltsunterlage
  • Dokumentation des übertragenen Gebäudebestandes
  • Vorbereitung von Vertragsunterlagen für Planungs- und Bauleistungen

 

Wir bieten Ihnen

Die Einstellung erfolgt in ein auf zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit tarifgerechter Bezahlung bzw. Eingruppierung und den im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen.

Die Besetzung der Stelle erfolgt unter Beachtung der Bestimmungen des Schwerbehindertenrechts und des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich

 bis spätestens 29.03.2019

online über den untenstehenden Button "Jetzt hier bewerben" direkt beim Landratsamt Forchheim.

Sie können Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auch als pdf-Dokument per E-Mail an bewerbung@lra-fo.de oder schriftlich an das Landratsamt Forchheim, Personalmanagement, Postfach, 91299 Forchheim senden.

Bitte senden Sie uns nur Kopien, da wir keine Unterlagen zurück senden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass nicht in elektronischer Form eingehende Bewerbungen aus Kostengründen nicht zurückgesandt, sondern nach gegebener Zeit den Datenschutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden. Wir bitten Sie daher, die Bewerbungsunterlagen entweder elektronisch oder in Kopie einzureichen. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie uns die Zustimmung, dass wir diese einbehalten oder inhaltliche Kopien fertigen dürfen. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen datenschutzkonform vernichtet.

Weitere Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie unter

https://lra-fo.de/site/1_home/Ausschreibungen/Mustervorlage_Datenschutz-Information_in_Bewerbungsverfahren.pdf?m=1547567726&

Für telefonische Auskünfte stehen wir unter den Ruf-Nrn. 09191/86-5300 und 86-5301 (Facility Management) bzw. 86-1100 und 86-1101 (Personalmanagement des Landratsamtes) zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.