Ihre Ansprechpartner

Für Stellenangebote

Frau Fuchs
09123 | 950 - 6183
09123 | 950 - 6183
Frau Nowak
09123 | 950 - 6185
09123 | 950 - 6185

Für Ausbildungsplätze (QE 2 und VFA-K)

Frau Wolf
09123 | 950 - 6181
09123 | 950 - 6181

Für duale Studienplätze / Praktika

Frau Pfeiffer
09123 | 950 - 6179
09123 | 950 - 6179

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-04-30T00:00:03+02:00 stellenangebote 2021-05-14T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p173371 Landratsamt Nürnberger Land https://www.mein-check-in.de/templates/nuernberger-land/img/job/logo_small.png Landratsamt Nürnberger Land Waldluststraße 1 Lauf an der Pegnitz 91207 bavaria Landratsamt Nürnberger Land Waldluststraße 1 Lauf an der Pegnitz 91207 bavaria

Dipl.Sozialpädagogen/in (FH) oder B. A. Fachdienst Eingliederungshilfe

Der Landkreis Nürnberger Land sucht für das Amt für Familie, Fachdienst Eingliederungshilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Dipl.Sozialpädagogin/Dipl. Sozialpädagogen (FH) oder B. A.

 

in Teilzeit mit 31,30 Wochenstunden. Die Stelle ist bis zum 31.07.2023 befristet

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Durchführung von ambulanten und teilstationären Eingliederungshilfen gem. § 35a SGB VIII
  • Intensive Beratung der Familien, sowie der Kinder und Jugendlichen in rechtlichen Kontext des BTHG
  • Einschätzung der Teilhabebeeinträchtigung des Kindes/Jugendlichen
  • Durchführung des Hilfeplanverfahrens und ggf. des Teilhabeplanverfahrens
  • Kenntnis der zeitlichen und rechtlichen Fristen des Bundesteilhabegesetzes
  • Kenntnisse des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII
  • Netzwerkarbeit mit den Kooperationspartnern der Eingliederungshilfe

 

Für ein erfolgreiches Arbeiten ist die Bereitschaft zu einer engen Kooperation mit den Eingliederungshilfeanbietern, sowie anderen Rehabilitationsträgern unerlässlich.

 

Ihr Profil:

 

  • Ein abgeschlossenes Studium zur /zum Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen oder Sozialpädagogin/ Sozialpädagogen FH bzw. mit Bachelorabschluss oder vergleichbaren Abschluss
  • Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe, vorzugweise in der Eingliederungshilfe
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die rechtlichen Grundlagen des BTHG
  • Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • EDV- und Rechtskenntnisse der Eingliederungs- und Jugendhilfe
  • wirtschaftliche sowie rechtliche Denk- und Handlungsweise
  • gute schriftliche wie mündliche Ausdrucksweise/Fahrerlaubnis

 

Die Bewerberin/der Bewerber muss für die Möglichkeit offen sein, bei Bedarf andere Aufgaben im Amt für Familie und Jugend zu übernehmen.

 

Wir bieten:

 

  • Kollegiales familienfreundliches Umfeld
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft
  • Gute Vereinbarkeit von Familie/Freizeit und Beruf
  • Attraktives Gleitzeitmodell mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Möglichkeit der Wohnraum- und Telearbeit
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Hauseigene Kantine

 

Die Bezahlung erfolgt nach Vergütungsgruppe S 14 des TVÖD.

 

Nähere Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilen Herr Otzmann (Tel. 09123/9506484) . Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fuchs (09123/950-6183).

 

Bewerbungsschluss: 14.05.2021

Standort: Landratsamt Nürnberger Land
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.