Ihre Ansprechpartner

Für Stellenangebote

Frau Fuchs
09123 | 950 - 6183
09123 | 950 - 6183
Frau Nowak
09123 | 950 - 6185
09123 | 950 - 6185

Für Ausbildungsplätze (QE 2 und VFA-K)

Frau Wolf
09123 | 950 - 6181
09123 | 950 - 6181

Für duale Studienplätze / Praktika

Frau Pfeiffer
09123 | 950 - 6179
09123 | 950 - 6179

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-01-25T00:01:29+01:00 stellenangebote 2020-02-28T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p81441 Landratsamt Nürnberger Land https://www.mein-check-in.de/templates/nuernberger-land/img/job/logo_small.png Landratsamt Nürnberger Land Waldluststraße 1 Lauf an der Pegnitz 91207 bavaria Landratsamt Nürnberger Land Waldluststraße 1 Lauf an der Pegnitz 91207 bavaria

Dipl.Ingenieur/in (FH)/Master/Bachelor (m/w/d)

Es handelt sich um eine Stelle der Fachrichtung Architektur / Hochbau. Die Stelle ist unbefristet.

Die Stelle ist ausgeschrieben mit mindestens 30 Wochenstunden bis Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

Das Aufgabengebiet beinhaltet u. a.

  • Projektsteuerung von anspruchsvollen Neubau- und Generalsanierungsvorhaben, in der Hauptsache bei Schulbauten
  • Zusammenarbeit und Koordination mit Ingenieur- und Architekturbüros
  • Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Kostenschätzung, Kalkulation und Kostenüberwachung von Baumaßnahmen
  • Koordination von Maßnahmen des Gebäudeunterhalts

 

Ihr Profil:

Gute Kenntnisse in der Bauleitung und der Durchführung von Baumaßnahmen, insbesondere bei Sonderbauten. Engagement, selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, soziale und kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung, insbesondere Kenntnisse der VOB und HOAI. Außerdem setzen wir die Bereitschaft voraus, die individuellen Arbeitszeiten an den Erfordernissen der Bau- / Unterhaltungsmaßnahmen auszurichten. Aufgrund des Anforderungsprofils ist eine mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert. Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung bzw. in der Abwicklung von öffentlichen oder größeren Bauvorhaben ist von Vorteil. Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B (ehemals 3), sowie Bereitschaft zur Nutzung des privaten Kfz nach Maßgabe der Entschädigungsregelungen des Bayerischen Reisekostenrechts.

Unser Angebot:

Eine vielseitige, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst. Es erfolgt leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit bzw. mit mindestens 30 Wochenstunden zu besetzen.

  • Kollegiales familienfreundliches Umfeld
  • Sicherer Arbeitsplatz mit Zukunft
  • Gute Vereinbarkeit von Familie/Freizeit und Beruf
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Hauseigene Kantine

 

Für telefonische Auskünfte zum Aufgabengebiet stehen Ihnen Herr Hironimus, Tel. 09123/950-6513 und Herr Bernet, Tel. 09123/950-6516 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich bitte in der Personalverwaltung an Frau Fuchs (Tel. 09123/950-6183).

Bitte bewerben Sie sich bis 28.02.2020.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.