Ansprechpartner

Studium/ Stellenangebote/ Initiativbewerbungen
Hermann Wißmiller
08342 911-357
Ausbildung/ Praktikum
Manuela Neumann
08342 911-446

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2020-02-11T11:59:04+01:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p103590 Landratsamt Ostallgäu https://www.mein-check-in.de/templates/ostallgaeu/img/job/logo_small.png Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria

Jurist (m/w/d)

Das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Juristen (m/w/d)

für die Allgemeine Innere Verwaltung beim Landratsamt Ostallgäu mit Sitz der Landkreisbehörde in Marktoberdorf.

 

Ihre Aufgaben:

Die Aufgaben umfassen die Leitung der Abteilung III - Verkehr, Kommunale Angelegenheiten, Gesundheit.

 

Ihr Profil:

- eine Zweite juristische Staatsprüfung mit einem Punktwert bei der Prüfungsgesamtnote von mindestens 7,5

- die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union

- Erfüllung der Voraussetzungen für die Übernahme in ein Beamtenverhältnis beim Freistaat Bayern

- Kontaktfreude, aufgeschlossenes Auftreten mit Konfliktfähigkeit, Verhandlungsgeschick, und Talent zur Mitarbeiterführung

- Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Fachleuten aller Bereiche und Teamfähigkeit

- Bereitschaft zu selbständiger, verantwortungsvoller Tätigkeit

- Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge und finanzielle Fragen

- Freude am Gestalten und der Suche nach kreativen und zukunftsweisenden Lösungen

- Aufgeschlossenheit für den Wechsel von Aufgabenbereichen und Funktionen

 

Wir bieten:

- eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit staatlichen Aufgaben (Verkehrswesen, Gesundheitsamt) als auch im kommunalen Bereich (Hoch- und Tiefbau, Abfallwirtschaft)

- die Möglichkeit, eine moderne Verwaltung aktiv und kreativ in einer Führungspostion mitzugestalten

- je nach Familienstand ein Anfangsgehalt von monatlich mindestens etwa 4.500 Euro brutto sowie Jahressonderzuwendungen und Beihilfeleistungen im Krankheitsfall (Besoldungsbezüge sind sozialversicherungsfrei)

- eine Personalentwicklung durch Bewährungschancen auf verschiedenen Ebenen der staatlichen Verwaltung mit leistungsbezogenenen Aufstiegschancen und attraktiven Fortbildungsmöglichkeiten

- eine krisensicheren Arbeitsplatz

 

Die Stelle ist teilzeifähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d) wird gefördert. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Nähere Informationen erhalten Sie:

Für personalrechtliche Fragen: Tel. 089/2192-4130, Ministerialrätin Friederike Engert, Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Für Fragen zum Aufgabengebiet: Tel. 08342/911-357, Hermann Wißmiller, Landratsamt Ostallgäu

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 28. Februar 2020 möglichst per E-Mail an Sachgebiet-Z2@stmi.bayern.de, ggf. auch in Papierform an das Bayer. Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration, Sachgebiet Z2, Odeonsplatz 3, 80539 München.

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.