Ansprechpartner

Studium/ Stellenangebote/ Initativbewerbungen
Hermann Wißmiller
08342 911-357
Ausbildung/ Praktikum
Manuela Mayer
08342 911-446

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
Landratsamt Ostallgäu 2018-05-24T10:22:30+02:00 Landratsamt Ostallgäu Marktoberdorf 87616 Schwabenstraße 11 bavaria praktika

Studenten (w/m) im Praxissemester aus dem Bereich Sozialwirtschaft, Soziale Arbeit o.ä.

Der Landkreis Ostallgäu sucht für den Bereich des Jugendamtes (Familienbildungsstelle) einen

 

Studenten (w/m) im Praxissemester aus dem Bereich Sozialwirtschaft, Soziale Arbeit o.ä.

 

Start: Ab 01.02.2019 möglich;

Ort: Landratsamt Ostallgäu, 87616 Marktoberdorf

 

Zu Ihrem Einsatzgebiet:

Die Eltern- und Familienbildung will Familien bei der Erfüllung ihrer Erziehungsaufgabe helfen und sie durch konkrete Angebote unterstützen. Die Familienbildungsstelle hat vielfältige Aufgaben. Sie ist für die Gesamtkoordination der vier Ostallgäuer Familienstützpunkte verantwortlich und Ansprechpartner zu den Themen Elternkurse, Elternbriefe u.v.m. Auch das Familienportal unter www.familie-ostallgaeu.de wird von der Familienbildungsstelle betreut. Die Anleitung erfolgt über eine Sozialwirtin B.A. Diese ist durch eine zweigeteilte Arbeitsstelle noch einem weiteren Bereich im Landratsamt angegliedert. Hierbei handelt es sich um die Stelle Ehrenamt Asyl, die als zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Asyl im Landkreis fungiert.

Weitere Informationen finden Sie unter www.familie-ostallgaeu.de und www.ehrenamt-ostallgaeu.de/asyl. Bei Interesse gibt es natürlich auch die Möglichkeit in anderen Bereichen im Jugendamt zu hospitieren.

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Veranstaltungsorganisation und –durchführung
  • Öffentlichkeitsarbeit (Homepage, Presse, Newsletter usw.)
  • Mitwirkung im operativen Tagesgeschäft (Übernahme eigener Aufgaben)
  • Mitwirkung bei konzeptioneller Weiterentwicklung der Familienbildungslandschaft im Ostallgäu
  • Teilnahme an Gremien und Netzwerktreffen

 

  • Darüber hinaus erwarten wir:

  • Studium im Bereich der Sozial- oder Gesundheitswirtschaft, Sozialen Arbeit o.ä.
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Selbständiges Arbeiten
  • Zeitliche Flexibilität (Veranstaltungen am Abend)
  • Gute Office-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook)

 

  • Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit des selbständigen Arbeitens
  • Möglichkeit, individuelle Kenntnisse und Fähigkeiten einzubinden
  • Praxisnahe Tätigkeit direkt vor Ort und zentraler Büroarbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Angemessene Vergütung

 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Costian (Tel. 08342/911-510) zur Verfügung.

 

 

Bitte bewerben Sie sich über unser Bewerberportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.