Ansprechpartner

Studium/ Stellenangebote/ Initiativbewerbungen
Hermann Wißmiller
08342 911-357
Ausbildung/ Praktikum
Manuela Mayer
08342 911-446

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
Landratsamt Ostallgäu Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria 2019-01-16T08:16:36+01:00 Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria stellenangebote

Beamtinnen bzw. Beamte der 3. Qualifikationsebene m/w/d

Die Regierung von Schwaben sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Beamtinnen bzw. Beamte der 3. Qualifikationsebene, Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder vergleichbare Tarifbeschäftigte (m/w/d) mit Beschäftigtenlehrgang II

 

für mehrere Landratsämter in Schwaben
 

Ihre Aufgaben:

Es kommen grundsätzlich alle Verwaltungsaufgaben der 3. Qualifikationsebene an einem Landratsamt in Betracht.

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen, fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst bzw. Abschluss einer entsprechend vergleichbaren Qualifikation (z.B. Beschäftigtenlehrgang II). Die Stellen sind auch für Teilnehmer (m/w/d) an der Qualifikationsprüfung 2019 geeignet.
  • Fähigkeiten zum selbstständigen Arbeiten und Entscheidungsfreude
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift sowie sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office)

 

Wir bieten Ihnen einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz an einem schwäbischen Landratsamt mit guten Fortbildungsmöglichkeiten. Aus haushaltsrechtlichen Gründen ist eine Einstellung von Beamten (m/w/d) nur bis Besoldungsgruppe A10 möglich. Bei höheren Besoldungsgruppen ist eine Einzelfallprüfung erforderlich, ob für die vorgesehene Verwendung eine besondere Eignung vorliegt.

 

Für Tarifbeschäftigte (m/w/d) richtet sich die Eingruppierung nach Entgeltgruppe 9 TV-L. Im Falle einer Neueinstellung ist die Stelle zunächst befristet für ein Jahr.

Die Stellen sind grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist. Die Regierung von Schwaben fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter (m/w/d). Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte unter Angabe des Geschäftszeichens Z2-0302.1/2535 sowie unter Angabe, für welches Landratsamt Sie sich bewerben,

 

bis spätestens 13. Februar 2019 

 

möglichst per E-Mail an bewerbungenLRA@reg-schw.bayern.de; ggf. auch in Papierform an die Regierung von Schwaben, Sachgebiet Z2, Fronhof 10, 86152 Augsburg. Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgen kann.

 

Ansprechpartnerin für Fragen ist Frau Irmgard Königer, Tel. 0821/327-2237.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.