Ansprechpartner

Studium/ Stellenangebote/ Initiativbewerbungen
Hermann Wißmiller
08342 911-357
Ausbildung/ Praktikum
Manuela Neumann
08342 911-446

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2019-11-22T08:59:54+01:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p90012 Landratsamt Ostallgäu https://www.mein-check-in.de/templates/ostallgaeu/img/job/logo_small.png Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria Landratsamt Ostallgäu Schwabenstraße 11 Marktoberdorf 87616 bavaria

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)

Das Landratsamt Ostallgäu sucht für das Sachgebiet Umwelt- und Wasserrecht baldmöglichst eine/n

 

Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) (m/w/d)

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

- Planfeststellungen und Plangenehmigungen für Gewässerausbau

- Nasskiesabbau

- Wasserrechtliche Gestattungen für Gewässerbenutzungen, insbesondere Fischteichanlagen und Wasserversorgungen ohne Wasserschutzgebiet

- Überwachung der Gewässerunterhaltung

- Gemeingebrauch/Eigentümer-/Anliegergebrauch

- Ordnungswidrigkeitenverfahren

- Betreuung von Auszubildenden, Anwärtern und Praktikaten im Sachgebiet

 

Ihre Qualifikation:

- Laufbahnbefähigung der dritten Qualifiaktionsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder Beschäftigtenlehrgang II

- Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung wünschenswert

- Eigeninitiative, Selbständigkeit und Belastbarkeit

- Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen und umzusetzen

- Organisations-, Moderations- und Verhandlungsgeschick

- gute Kenntnisse in der Anwendung von IuK-Standardprodukten, z. B. Excel

- Führerschein Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

- Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der persönlichen und laufbahn-rechtlichen Voraussetzungen

- gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

- sehr abwechslungsreiches Aufgabengebiet

- gute Fortbildungsmöglichkeiten

- flexible Arbeitszeiten

 

Für Rückfragen stehen Ihnen die Leiterin des Sachgebietes Umwelt- und Wasserrecht Frau Osterried (Tel. 08342 911-372) oder Herr Wißmiller von der Personalverwaltung (08342 911-357) zur Verfügung.

 

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwer behinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

 

Bewerbungsschluss ist der 09.12.2019.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.