Ihre Ansprechpartner

  • Stellenangebote
  • Ansprechpartner/in siehe jeweilige Stellenausschreibung
  • Ausbildung
  • Stefanie Kapfenstein
  • Telefon 07151 - 501-1392
  • Praktikum
  • Anke Baumann
  • Telefon 07151 - 501-1346

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Integration

19/18/23 - Zwei Sachbearbeiter/innen, 100 %, Amt für besondere Hilfen und Füchtlinge

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Sachbearbeiterinnen/Sachbearbeiter, 100 %,

 

für unseren Fachbereich Leistungen für Flüchtlinge im Amt für besondere Hilfen und Flüchtlinge.

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

 

  • Annahme, Bearbeitung von Anträgen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz,
  • Abrechnung der Leistungen für Personen in Gemeinschaftsunterkünften und Analogleistungsberechtigte,
  • Fallbearbeitung in OPEN/PROSOZ, Stammdatenpflege in MigVIS,
  • Zusammenarbeit mit Sozialbetreuern, Ärzten und anderen Behörden wie z.B. Gesundheitsamt, Sozialamt, Ausländerbehörde, Städten und Gemeinden.

Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

 

Sie verfügen über:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung im mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienst, als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine vergleichbare verwaltungsorientierte Ausbildung,
  • Kenntnisse sowie Erfahrung im Bereich Sozialleistungen sind von Vorteil,
  • Sicherheit im Umgang mit Kunden und soziale Kompetenz,
  • strukturierte Arbeitsmethodik, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität,
  • nach Möglichkeiten eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine bis zum 31. Dezember 2019 befristete Anstellung im Beschäftigtenverhältnis mit einer Vergütung bis Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA),
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie,
  • Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung,
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel,
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online auf unserer Homepage bis zum 24. Februar 2018. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

 

Herr Mayer, Fachbereichsleiter Leistungen für Flüchtlinge  Tel.: 07151 501-1448 oder
Frau Strobel, Teamleitung Leistungen für Flüchtlinge, Tel.: 07151 501-1816.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sowie Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.
Weitere Adressen & Öffnungszeiten