Ihre Ansprechpartner

  • Stellenangebote
  • Ansprechpartner/in siehe jeweilige Stellenausschreibung
  • Ausbildung
  • Stefanie Kapfenstein
  • Telefon 07151 - 501-1392
  • Praktikum
  • Anke Baumann
  • Telefon 07151 - 501-1346

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Integration

30/18/42 - Lebensmittelkontrolleur/in, 100 %, Veterinäramt und Lebensmittelüberwachung

 

Wir suchen zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/einen

 

Lebensmittelkontrolleurin/Lebensmittelkontrolleur, 100 %,

 

für unseren Fachbereich Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene im Veterinäramt und Lebensmittelüberwachung. 

 

Ihre Aufgaben bei uns sind:

 

  • Planung und Durchführung von Betriebskontrollen,
  • Entnahme amtlicher Proben,
  • Erfassung und Umsetzung der Ergebnisse in Zusammenarbeit mit der Verwaltung,
  • Verantwortung für einen eigenen Überwachungsbezirk (u.a. Beratung von Lebensmittelbetrieben),
  • selbständige Einleitung von Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitsverfahren, Anzeigen von Straftaten.

 

Sie verfügen über:

 

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Lebensmittelkontrolleurin/Lebensmittelkontrolleur,
  • Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabenbereich wäre wünschenswert,
  • gute Kenntnisse in der Handhabung von MS-Standard-Software,
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit sowie Flexibilität,
  • Kundenorientierung, Kooperationsfähigkeit sowie Konfliktfähigkeit,
  • strukturiertes Arbeiten, Verantwortungsbereitschaft und Teamfähigkeit,
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und einen PKW.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine Anstellung im Beschäftigtenverhältnis mit Vergütung bis Entgeltgruppe 9b des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA),
  • attraktive Arbeitsplätze und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf,
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • ein umfassendes betriebliches Gesundheitsmanagement,
  • einen Fahrtkostenzuschuss bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel,
  • die im öffentlichen Dienst übliche zusätzliche Altersvorsorge.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online auf unserer Homepage bis zum 4. März 2018. Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können nicht berücksichtigt werden.

 

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne:

 

Herr Dr. Betz, Leiter des Veterinäramts und Lebensmittelüberwachung,
Tel.: 07191 895-4061, oder
Herr Dr. Philipp Benz, Leiter des Fachbereichs Lebensmittelüberwachung und Fleischhygiene, Tel.: 07191 895-4068.

 

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sowie Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen.

 

Landratsamt Rems-Murr-Kreis

Fachbereich Personal

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.
Weitere Adressen & Öffnungszeiten