Ansprechpartner

Stellenangebote
Jürgen Mühleisen
07472 165-205
07472 165-205

Sekretariat Personalverwaltung
07472 165-309
07472 165-309

Ausbildung
Brigitte Müller
07472 165-265
07472 165-265

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-06-24T08:58:05+02:00 ausbildung CHECK-IN www.mein-check-in.de#p61308 Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (m/w/d), Fachrichtung Archiv

 

Die kommunalen Archive als Arbeitsplätze der Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI) beschäftigen sich mit der Sammlung und Erschließung von Dokumenten der Verwaltung zur Stadtgeschichte. Sie betreiben historische Forschungen, erteilen Auskünfte hierzu an die Bürger und treten mit Ausstellungen, Buchprojekten und ähnlichem an die Öffentlichkeit. Außerdem müssen Verwaltungsunterlagen, die für das laufende Geschäft nicht mehr benötigt werden, bewertet werden, d.h. es muss entschieden werden, ob sie vernichtet oder dauerhaft archiviert und erschlossen werden. Ohne das Stadtarchiv wären die unzähligen, gesammelten und gespeicherten Informationen, die die Stadtentwicklung und Stadtgeschichte dokumentieren, unwiederbringlich verloren, Unterlagen, die die Stadtverwaltung, die Bürger oder andere Behörden aus vielfältigen Gründen noch einmal benötigen, nicht mehr auffindbar. FaMI´s sichten, bewerten, archivieren und erschließen dieses amtliche Schriftgut sowie andere Sammlungs-Medien im Stadtarchiv und pflegen den Bestand.

 

Informationen zur Ausbildung
Die duale Ausbildung dauert 3 Jahre (Verkürzung auf 2 ½ Jahre möglich) und findet im Wechsel zwischen dem Stadtarchiv und der Berufsschule in Calw (Hermann-Gundert-Schule) statt. Außerdem werden Praktika in anderen Fachrichtungen organisiert.

 

Voraussetzungen
Mindestens Mittlere Reife, gute Leistungen im Fach Deutsch

 

Weitere Informationen zur Ausbildung
RP Karlsruhe https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Ausbildung/Seiten/fachangest_medien.aspx

 

Persönliche Fähigkeiten/Eigenschaften, die Sie mitbringen sollten

  • Sie haben Interesse an Geschichte.
  • Sie sind zuverlässig und gewissenhaft.
  • Sie sind kontaktfreudig und aufgeschlossen.

 

Bewerbungsfrist
Der nächstmögliche Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2021.

 

Kontakt
Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar
Hauptamt, Personalverwaltung
Brigitte Müller
Tel. 07472 165-265

Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar
Kulturamt, Stadtarchiv
Peter Ehrmann
Tel. 07472 165-333

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.