Ansprechpartner

Irene Schurer
Personalservice
0751/ 85 1210
Anna-Lena Steinmaßl
Personalservice
0751/ 85 1010
Ramona Diez
Ausbildungsleitung
0751/ 85 1240
Tanja Großmann
Ausbildungsleitung
0751/ 85 1223

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-12-21T09:16:33+01:00 stellenangebote 2022-01-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p216974 Landratsamt Ravensburg Verwaltungsfachangestellte/r xxx RV 88212 baden_württemberg Verwaltungsfachangestellte/r xxx RV 88212 baden_württemberg

Vorbereitungsdienst im gehobenen vermessungsechnischen Verwaltungsdienst (w/m/d), 100 %

Informationen zum Vorbereitungsdienst

  • Der Vorbereitungsdienst dauert insgesamt
    18 Monate und bereitet Sie auf eine Tätigkeit im gehobenen vermessungstechnischen Verwaltungsdienst vor. Er gliedert sich in verschie-dene Ausbildungsabschnitte und endet mit dem erfolgreichen Bestehen der Staatsprüfung.
  • Nähere Informationen zum Vorbereitungsdienst finden Sie auf der Homepage des Landesamtes für Geoinforma-tion und Landentwicklung: www.lgl-bw.de.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung
    Vermessung, Geodäsie oder Geoinformatik (Bachelor- oder Diplomabschluss)
  • Sie erfüllen die beamtenrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen für eine Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf
     

 

Unser Angebot

  • Eine Einstellung im Beamtenverhältnis auf Widerruf zum 01.04.2022 am Dienstort Ravensburg
  • Anwärterbezüge nach § 79 Landesbesoldungsgesetz Baden-Württemberg während des Vorbereitungsdienstes
  • Der Abschluss befähigt zu einer Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe bei einer Vermessungs- oder Flurneuordnungsbehörde und ist Voraussetzung für die Zulassung zum/zur öffentlich bestellten Vermessungsingenieur/in
     

Gestalten Sie unseren Landkreis mit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.01.2022 online unter www.rv.de/stellen.

Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne von Herrn Obermeier, Leiter Vermessungs- und Flurneuordnungsamt, unter 0751 85-4400.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.