Innenstadt

Ansprechpartner

Personalleitung
Frau Christin Erdenberger
(+49)3683 667124

Ausbilderin/Sachbearbeiterin Personalwesen
Frau Tina Zehner
(+49)3683 667123

Sachbearbeiterin Personalwesen
Frau Ina Böttner
(+49)3683 667125

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-06-28T08:52:32+02:00 stellenangebote 2024-07-19T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p413520 Stadt Schmalkalden Stadtverwaltung Schmalkalden Altmarkt 1 Schmalkalden 98574 thringia DE Stadtverwaltung Schmalkalden Altmarkt 1 Schmalkalden 98574 thringia DE

Sachgebietsleitung (m/w/d) Bürgerservice Stellen-ID 24/11

Öffentliche Stellenausschreibung 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten

Sachgebietsleitung (m/w/d) Bürgerservice Stellen-ID 24/11


Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche).

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:

  1. Leitung und Koordination des Sachgebietes Bürgerservice
  • Planung, Organisation und Kontrolle der Aufgabenerfüllung
  • Leitung und Weiterentwicklung der Abteilungen Bürgerbüro und Standesamt mit derzeit 6 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung der Servicestandards des Bürgerbüros
  • Fachbezogene Anleitung der Mitarbeiter, insbesondere auch nach gesetzlichen Änderungen
  • Erarbeitung von Analysen sowie von Dienst-und Arbeitsanweisungen zum Arbeitsbereich der Abteilung
  • Unterstützung und Beratung der Amtsleitung bei der strategischen Ausrichtung des Amtes
  • Sicherstellung einheitlicher Rechtsanwendung
  • Bearbeitung von und Entscheidung zu Grundsatzfragen
  • Festlegung und Durchsetzung neuer Verfahrensweisen
  • Wahrnehmung der Öffentlichkeitsarbeit zum Bürgerservice
  • disziplinarische Führung der Mitarbeitenden im Bereich Standesamt

2. Fachberatung und Bearbeitung komplexer Vorgänge in den Aufgabenbereichen Pass- und Meldewesen und Zulassungswesen

  • Fachliche Unterstützung sowie Begleitung aller Prozesse im Bereich Bürgerbüro z.B.
  • Führen des Einwohnermelderegisters, Passregister und Ausweisangelegenheiten
  • Bearbeitung gewerberechtlicher Angelegenheiten
  • Mitwirken und Unterstützen bei der Durchführung von Wahlen,
  • Erstellen von Statistiken
  • Ansprechpartner für auftretende Probleme, Fragestellungen im Bereich Bürgerbüro
  • Abschließende Bearbeitung und Entscheidung von besonders schwierigen Vorgängen im Pass- und Meldewesen

Was Sie mitbringen?

  • Hochschulabschluss (Diplom (FH, BA) oder Bachelor) oder abgeschlossene Fortbildungsprüfung zum Verwaltungsfachwirt (FL II) oder Verwaltungsbetriebswirt (VWA)
  • einschlägige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst
  • aktives Interesse an der Mitwirkung digitaler Prozesse
  • Kenntnisse im Verwaltungsrecht, unter anderem Bundesmeldegesetz, Passgesetz, Personalausweisgesetz, Verwaltungsverfahrensgesetz, Onlinezugangsgesetz, E-Government-Gesetze, Registermodernisierungsgesetz
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften
  • sehr guter Ausdruck im Schriftverkehr und in der Gesprächsführung
  • Fähigkeit, Mitarbeitende motivierend und wertschätzend zu führen
  • freundliches und sicheres Auftreten
  • Fähigkeit zur selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeit sowie Fähigkeit eigene Entscheidungen zu treffen
  • ausgeprägte soziale Kompetenz, Konfliktlösungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Was wir Ihnen bieten?

  • ein verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenbiet sowie aufgabenbezogene Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Stunden/Woche); die Beantragung von Teilzeitmodellen ist grundsätzlich möglich
  • flexible Arbeitszeiten/Gleitzeitmodell
  • Vergütung entsprechend der Erfahrung und Qualifikation nach TVöD VKA
  • 30 Tage Urlaub, zusätzlich in den meisten Arbeitsbereichen am 24. und 31.12. arbeitsfrei
  • jährliche Sonderzahlung, Leistungsorientierte Bezahlung (LOB)
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Wie geht es weiter?

Wenn diese Stelle Ihr Interesse weckt, freuen wir uns bis zum 19.07.2024 vorzugsweise als Onlinebewerbung (www.mein-check-in.de/schmalkalden) über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen auch postalisch an folgende Anschrift senden: Stadtverwaltung Schmalkalden, Sachgebiet Personalwesen, Kennwort " Standesbeamter (m/w/d)“, Altmarkt 1, 98574 Schmalkalden.

 

Menschen mit Schwerbehinderung (m/w/d) sowie interne Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Fragen zur o.g. Stelle wenden Sie sich gern an Frau Erdenberger (Tel. 03683 667124, E-Mail: c.erdenberger@schmalkalden.de).

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie ein, dass sämtliche im Zuge der Bewerbung erfassten Bewerberdaten zum Zwecke der Durchführung des Auswahlverfahrens von der Stadtverwaltung Schmalkalden verwendet und Ihre Unterlagen und Daten nach Abschluss des Verfahrens sechs Monate aufbewahrt und gespeichert werden. Ihr Einverständnis können Sie schriftlich widerrufen. Nach Ablauf der Frist werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber (m/w/d) vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht/anonymisiert.

Bitte beachten Sie darüber hinaus die Hinweise zur Erhebung von personenbezogenen Daten auf dem entsprechenden Merkblatt unter www.schmalkalden.de/datenschutz.

Durch die Bewerbung entstehende Kosten (einschließlich Reisekosten) werden nicht erstattet.

Wir freuen uns auf Sie!

 


Kaminski
Bürgermeister

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.