Ihre Ansprechpartnerin

Helga Lehn
Telefon: 07571/106-108

Technische Probleme?

0800 7372454

Klimaschutzmanager (m/w)

Die Kreisstadt Sigmaringen (ca. 17.000 Einwohner) liegt landschaftlich reizvoll im Oberen Donautal. Sie zeichnet sich als Mittelzentrum der Region durch eine gut ausgebaute Infrastruktur und einen hohen Wohn- und Freizeitwert aus.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kreativen und engagierten

Klimaschutzmanager m/w

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • EUROPEAN ENERGY AWARD: Fortführung des  Prozesses mit dem Energieteam und der Energieagentur und Umsetzung des energiepolitischen Arbeitsprogramms
  • Energieeinsparung der städtischen Liegenschaften: Ausarbeitung und Umsetzung von Maßnahmen zur Reduzierung der Energieverbräuche, Beeinflussung des Benutzerverhaltens durch Beratungs- und Fortbildungsangebote
  • Klimaschutz und Öffentlichkeitsarbeit: Erstellung des Umwelt- und Energieberichts für den Gemeinderat, Öffentlichkeitsarbeit und  Informationsveranstaltungen zum Thema Klimaschutz

Wir erwarten:

- eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Diplom FH/Bachelor, Master) in einer naturwissenschaftlichen oder technischen   

  Fachrichtung (Umweltschutz, Hochbau, Stadt- und Raumplanung, Verkehrsplanung, Facility Management)

- wünschenswert, aber nicht Voraussetzung, ist Berufserfahrung in den Bereichen Klimaschutz und Energiekonzepte

- eine selbständige und kooperative Arbeitsweise gepaart mit Flexibilität und Überzeugungskraft

- ausgeprägte Moderations- und Kommunikationsfähigkeiten.

 

Die Stelle wird im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative gefördert und ist daher zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Einstellung ist in einem Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD) mit leistungsgerechter Bezahlung vorgesehen.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Aßfalg, Erster Beigeordneter (Tel.: 07571 / 106 128) und Frau Lehn, Leiterin Hauptverwaltung (Tel.: 07571 / 106 108) gerne zur Verfügung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte bis zum  29. Januar 2018 online abgeben.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.