2019-09-27T12:06:11+02:00 stellenangebote 2019-10-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p79533 Stadtwerke Landshut https://www.mein-check-in.de/templates/stadtwerke-landshut/img/job/logo_small.png Netze c sdf 99999 bavaria Netze c sdf 99999 bavaria

Regulierungsmanager (w/m/d)

Die Stadtwerke Landshut versorgen Landshut sowie die umliegenden Gemeinden tagtäglich mit Strom, Erdgas, Fernwärme, sauberem Trinkwasser, betreiben den Linienverkehr der Stadtbusse, zwei Parkhäuser, die Kläranlage und das Stadtbad – Infrastrukturen, die jedem Einwohner zu Gute kommen. Ohne die rund 450 Mitarbeiter der Stadtwerke würde in der Stadt also einiges still stehen.

 

Für den Bereich Netze suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Regulierungsmanager (w/m/d)

 

Im Bereich Netze, Sachgebiet Netzwirtschaft, arbeiten Sie zusammen mit der Sachgebietsleitung als Regulierungsmanager intensiv mit den Abteilungen Netzbetrieb, Zentralfunktionen und Unternehmenscontrolling zusammen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Entwicklung und Bearbeitung eines strategischen (ganzheitlichen) und operativen Regulierungsmanagements nach den Vorgaben des EnWG und der Bundesnetzagentur
  • Management der Erlösobergrenzen und Kalkulation der Netznutzungsentgelte Strom und Gas, Durchführung der Beantragung und Argumentation ggü. der Landesregulierungsbehörde im Kontext der Spartenabschlüsse
  • Verantwortung für die Umsetzung der detaillierten Informations- und Dokumentationspflichten des Netzbetreibers Strom und Gas
  • Durchführung von Benchmarks und Prozesskostenanalysen
  • Erstellen und Pflege von Budget- und Liquiditätsübersichten
  • Pflege des Risikomanagement
  • Konsolidieren und Plausibilisieren von Spartenabschlüssen und die Kalkulation von Preisblättern und Pauschalen (z. B. Netzentgelte, Netzanschlusskosten)
  • Erstellen von Quartalsberichten und Jahresabschlussberichten
  • Erstellen von Wirtschaftsplänen und Budgetierung
  • perspektivisch: Steuerung interner und externer Dienstleister aus Sicht der Netzsparten

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen (FH/Univ.)
  • idealerweise Berufserfahrung im Regulierungsmanagement bzw. im Bereich der Energiewirtschaft
  • fundierte EDV-Kenntnisse (insbesondere gute bis sehr gute Kenntnisse in MS Excel)
  • Kenntnis der einschlägigen Rechtsvorschriften (z. B. EnWG, StromNZV, StromNEV, GasNZV, GasNEV, EEG, KWKG, NDAV, NAV, ARegV)
  • Eigeninitiative, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Durchsetzungs- und Überzeugungskraft
  • lösungsorientiertes und pragmatisches Denken und Handeln

 

Wir bieten: Es erwarten Sie ein interessantes Arbeitsgebiet mit abwechslungsreichen Aufgaben. Sie erhalten eine leistungsgerechte Bezahlung im öffentlichen Dienst nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) sowie eine zusätzliche Altersversorgung mit Aufstockungsmöglichkeiten im Rahmen der Entgeltumwandlung. Außerdem bieten wir Ihnen kostenfreie Angebote im Rahmen unseres Gesundheitsmanagements und freuen uns, wenn Sie Fortbildungsmöglichkeiten nutzen. Firmeninterne Veranstaltungen (u. a. Sommerfest, Betriebsausflug) sowie Mitarbeiter-Rabatte bei anderen Firmen runden unser Angebot an Sie ab. Die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis 31.10.2019. Bitte laden Sie diese auf unserem Bewerberportal unter www.mein-check-in.de/stadtwerke-landshut hoch.

Standort: Netze
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.