Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-09-04T00:00:05+02:00 stellenangebote 2021-09-19T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p195914 Universitätsstadt Tübingen

01-54-21/288 Schulsozialpädagog_in (m/w/d), Gemeinschaftsschule Französische Schule 19,50 Stunden/Woche

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Bildung, Betreuung, Jugend und Sport, Fachabteilung Schule und Sport, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine_n

 

Schulsozialpädagog_in (m/w/d)

(Entgeltgruppe S 11b TVöD)

 

für die Schulsozialarbeit an der Gemeinschaftsschule Französische Schule (Schwerpunkt Lerngruppen 7 bis 10) mit einem Stellenumfang von 50%. Die Stelle ist zunächst für 1 Jahr im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet. Die Schulferienzeiten sind vor- bzw. nachzuarbeiten.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Angebote für Klassen, Gruppen, offene Angebote - zu den Themen „Soziales Lernen“, Konfliktkultur, Übergang Schule-Ausbildung, sozialpädagogische Bildungs- und Freizeitangebote usw.
  • Einzelfallarbeit und Elternberatung
  • enge Zusammenarbeit mit Lehrkräften und der Schulleitung
  • Mitwirkung bei der Gestaltung des Schullebens
  • Förderung von Beteiligungsprozessen und sozialem bzw. politischem Engagement
  • Kooperationen mit Einrichtungen außerhalb der Schule und im Gemeinwesen, z.B. Beratungsstellen der Jugendhilfe, schulpsychologischer Dienst, etc.
  • Koordination, Unterstützung und Anleitung von sozialpädagogischen Akteuren an der Schule (z.B. FSJ, Schulbegleitungen, ehrenamtlich Engagierte)

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) der Fachrichtungen Sozialpädagogik/Soziale Arbeit/ Erziehungswissenschaften/Kindheitspädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation

 

Wir erwarten:

  • berufliche Erfahrungen in der sozialpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • sehr gute Theorie- und Methodenkompetenz
  • beziehungs- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Interesse an Schule und Bildung
  • flexible Arbeitszeitgestaltung: Zeitfenster in der Regel zwischen ca. 9 und 14 Uhr, mind. ein Nachmittag, Gremienarbeit/Elternarbeit auch außerhalb diese Zeitfensters

 

Wir wünschen uns eine aufgeschlossene, kooperative und teamfähige Persönlichkeit, die die vielfältigen Aufgaben der Schulsozialarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung engagiert umsetzten möchte.

 

Wir bieten:

  • Arbeit in der 4 bzw. 5 Tagewoche
  • Teamarbeit und Vernetzung
  • Gestaltungsspielraum
  • Fachberatung und regelmäßige Supervision
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für Rückfragen stehen Ihnen die Leiterin des Sachgebiets Sozialpädagogik an Schulen, Frau Holzinger Tel.: 07071 204-1754, und die Fachabteilungsleitung, Frau Vollmer, Tel.: 07071 204-1240, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 19.09.2021 hier online.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.