Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-09-07T18:11:28+02:00 stellenangebote 2021-09-21T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p196559 Universitätsstadt Tübingen

01-54-21/297 pädagogische Fachkraft (m/w/d), Grundschule Innenstadt, 15,84 Stunden/Woche

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Bildung, Betreuung, Jugend und Sport, Fachabteilung Schule und Sport zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

pädagogische Fachkraft (m/w/d)

nach § 7 KiTaG

 

als ständige Vertretungskraft in Schulkindbetreuung an der Grundschule Innenstadt, (Standorte Lindenbrunnen- und Silcherschule).

Der Beschäftigungsumfang beträgt 15,84 Stunden pro Woche ohne Ferienbetreuung und die Arbeits- bzw. Kontaktzeit ist im Zeitfenster von 12.00 Uhr bis 15.30 Uhr an 5 Tagen pro Woche vorgesehen. Die Schulferienzeiten sind vor- bzw. nachzuarbeiten. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Die Grundschule Innenstadt ist eine zweizügige Ganztagesschule in offener Form an zwei Standorten.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die Vertretung von Mitarbeiter*innen bei der Begleitung und Unterstützung der Kinder im pädagogischen Alltag insbesondere während des Mittagessens und der Lernzeit
  • Mitwirkung in den Teams der Schulkindbetreuung bei der Umsetzung der organisatorischen und pädagogischen Arbeit der Einrichtungen
  • Planung und Durchführung von pädagogischen Angeboten z.B. AG Angebot

 

Wir erwarten:

  • Qualifikation: Erzieher_in, Jugend- und Heimerzieher_in, Sozialpädagoge_in, Kindheitspädagoge_in, Fachkraft nach § 7 KiTaG (m/w/d)
  • sehr gute Theorie- und Methodenkompetenz für die Betreuung und Förderung von Schulkindern
  • beziehungsorientierte Arbeitsweise mit den Schulkindern
  • lösungsorientiertes Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit Eltern, Lehrkräften und im pädagogischen Team
  • Flexibilität

 

Wir bieten:

  • Vergütung nach TVöD
  • Fachberatung
  • Fortbildung

 

Die Universitätsstadt Tübingen ist bestrebt, den Anteil männlicher Beschäftigter im Bereich der Betreuung von Kindern zu erhöhen und fordert deshalb besonders Männer auf, sich zu bewerben.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Verena Knoll, Tel.: 07071/204-1730 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 21.09.2021 hier online.

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.