Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-10-01T00:00:09+02:00 stellenangebote 2021-10-31T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p200068 Universitätsstadt Tübingen

02-71-21/7 Mitarbeiter_in im Bereich Bau- und Planungsrecht (m/w/d)

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Planen Entwickeln Liegenschaften, Fachabteilung Stadtplanung, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine_n

 

Mitarbeiter_in im Bereich Bau- und Planungsrecht (m/w/d)

(Entgeltgruppe 12 TVöD)

 

Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen ist eine Einstellung im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A 12 möglich.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die Umsetzung von städtebaulichen Inhalten in Rechtspläne: Ausarbeitung planungsrechtlicher Festsetzungen, örtlicher Bauvorschriften, Begründung von Bebauungsplänen und sonstigen Satzungen
  • Koordinierung der Verfahren zur Aufstellung von Bauleitplänen und städtebaulichen Satzungen
  • Ausarbeitung und Überwachung städtebaulicher Verträge
  • rechtliche Stellungnahmen zu planungsrechtlichen Fragestellungen
  • Leitung fachbereichsübergreifender Projekte

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt_in (m/w/d), Bachelor of Arts Public Management, Verwaltungswissenschaftler_in (m/w/d) oder Jurist_in (m/w/d)

 

Wir erwarten:

  • fundierte Kenntnisse im Bau- und Planungsrecht
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Lösungsorientiertheit und Verhandlungsgeschick
  • Fähigkeiten zu kooperativem und fachübergreifendem Handeln
  • sicheres Auftreten und Teamfähigkeit

 

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe in einer dynamischen Stadtverwaltung
  • die Einbindung in ein engagiertes Team
  • flexible Arbeitszeiten und Hilfestellung bei der Suche nach passenden Kinderbetreuungsangeboten
  • eine Stufenzuordnung, die Ihre Berufserfahrung berücksichtigt sowie das Umfeld einer lebenswerten Universitätsstadt.

 

Berufs- und Verwaltungserfahrung im beschriebenen Aufgabenfeld sind von Vorteil.

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen die Leiterin der Fachabteilung Stadtplanung, Frau Dillmann, Tel. 07071 204-2361, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 31.10.2021 hier online.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.