Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-10-27T12:35:58+02:00 stellenangebote 2022-01-30T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p206123 Universitätsstadt Tübingen

02-74-21/8 "blaue_r" Verkehrsplaner_in (m/w/d)

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Planen Entwickeln Liegenschaften, Fachabteilung Verkehrsplanung, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine_n

 

„blaue_n“ Verkehrsplaner_in (m/w/d)

(Entgeltgruppe 12 TVöD)

 

für die Sachbearbeitung mit dem Schwerpunkt Verkehrsplanung und Digitalisierung im Verkehr. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 100 %.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Sie erarbeiten Mobilitätskonzepte für die Gesamtstadt und Stadtquartiere
  • Sie begleiten die Digitalisierung der Mobilitätsangebote
  • Sie kümmern sich um die verkehrsplanerischen Grundlagendaten: planen, führen durch, werten aus und verwalten Verkehrszählungen
  • Sie begleiten die Pflege des städtischen Verkehrsmodells mit einem externen Büro
  • Sie kümmern sich um Planungen zum Parkraummanagement
  • Sie erarbeiten alleine und im Team Planungen von Verkehrsanlagen für den ÖPNV, MIV, Rad- und Fußverkehr
  • Sie betreuen, prüfen und bewerten externe Fachplanungen bspw. LAP und Luftreinhaltung

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulbildung (Master oder Dipl.-Ing.) mit Schwerpunkt Verkehrsplanung (gerne auch Berufseinsteiger_innen m/w/d) oder mehrjährige Berufserfahrung in der Verkehrsplanung

 

Wir erwarten:

  • Offenheit gegenüber innovativen Lösungsansätzen im Bereich der Verkehrsplanung
  • hohe soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Freude an der Teamarbeit, hohes Maß an Selbstständigkeit und Engagement
  • zeitliche Flexibilität, z.B. bei der Wahrnehmung von Abendterminen
  • gute EDV-Kenntnisse und keine Angst vor Technik
  • sicheren Umgang mit für die Verkehrsplanung notwendigen Rechtsvorschriften und grundlegende Kenntnisse der beschriebenen Aufgaben

 

Wir bieten:

  • flexible und familienfreundliche Gleitzeitregelungen sowie teilweises Arbeiten im Homeoffice
  • Zuschüsse zum ÖPNV-Ticket
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen Team mit vielfältigen Kontakten innerhalb und außerhalb der Verwaltung
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • moderne Bürotechnik, gesicherte Fahrradabstellmöglichkeiten, Duschen

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachbereichs, Frau Landwehr, Tel.: 07071 204-2261 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 30.01.2022 hier online.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.