Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-04-29T00:00:04+02:00 stellenangebote 2022-05-28T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p244698 Universitätsstadt Tübingen

00-13-22/2 Teamleitung Prozessmanagement und Kompetenzentwicklung (m/w/d)

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Personal, Organisationsentwicklung, Digitalisierung, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

Teamleitung Prozessmanagement und Kompetenzentwicklung (m/w/d)

(Besoldungsgruppe A 11 /Entgeltgruppe 11 TVöD)

 

Die Universitätsstadt Tübingen bildet ein neues Team Prozessmanagement und Kompetenzentwicklung, um die digitale Transformation weiter voranzubringen. Zum Team gehören die Themenbereiche Prozessmanagement, Dokumentenmanagementsystem, Ausbildung, Fort- und Weiterbildung inkl. Kompetenzaufbau zu digitalem Arbeiten.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Leitung des Teams Prozessmanagement und Kompetenzentwicklung und Führung der entsprechenden Mitarbeitenden
  • Steuerung der Aus- und Fortbildung. Sicherstellung qualitativ hochwertiger Ausbildungsangebote und der stadtweiten Kompetenzentwicklung und -sicherung
  • Aufbau und Koordination von internen Netzwerken, wie z.B. Digitale Ersthelfende, DMS-Paten, Optimierungsoptimisten
  • Schwerpunkt ist die Steuerung der Einführung und Implementierung des Dokumentenmanagementsystems (DMS). Darunter fällt unter anderem:
    • Planung und Steuerung der Einführungsprojekte
    • Erstellung des Schulungskonzepts
    • Erarbeitung und Sicherstellung von grundsätzlichen organisatorischen und technischen Richtlinien und Rahmenbedingungen (organisatorisch und technisch)
    • Entwicklung und Betreuung zentraler Funktionen und Konzepte im DMS
    • Konzeption und Entwicklung von DMS-Schnittstellen zu Fachverfahren und anderen Programmen (z.B. digitale Post, Scannen von Bestandsakten)
    • Betreuung und Weiterentwicklung des DMS-Programms in enger Zusammenarbeit mit der Fachabteilung Digitalisierung
    • Abstimmungen mit den jeweiligen Führungskräften der Organisationseinheiten
    • Ansprechperson bei besonders komplexen DMS Einführungs- und Weiterentwicklungsprojekten

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplomverwaltungswirt_in (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder
  • eine abgeschlossene Hochschulbildung (Bachelor) der Fachrichtung Betriebswirtschaft bzw. Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung in Bereichen der Organisationsentwicklung

 

Wir erwarten:

  • Affinität zum Thema digitale Transformation
  • eine ausgeprägte Kommunikationskompetenz sowie die Fähigkeit, mit Konflikten konstruktiv umzugehen
  • Erfahrungen in der Kompetenzentwicklung, Prozessmanagement, Veränderungsprozessen und im Projektmanagement sind erwünscht, die Bereitschaft zum Ausbau der Kenntnisse wird vorausgesetzt
  • eine eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise sowie analytisches Denkvermögen

 

Wir bieten:

  • eine gute Einarbeitung und individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Übernahme von Verantwortung spannender Projekte innerhalb der gesamten Stadtverwaltung
  • Arbeiten in einem innovativen und dynamischen Umfeld mit hohem Aktualitätsbezug
  • teamorientiertes und kollegiales Arbeitsklima
  • Jobticket, JobRad
  • flexible Arbeitszeiten und Hilfestellung bei der Suche nach passenden Kinderbetreuungsangeboten
  • digitales Arbeiten und Homeoffice

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Fachabteilung, Frau Staudenmaier, Tel.: 07071 204-1411 gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 28.05.2022 hier online.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.