Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-05-07T00:02:23+02:00 stellenangebote 2022-05-22T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p246345 Universitätsstadt Tübingen

01-52-22/134 pädagogische Fachkraft für die Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d), 19,50 Stunden/Woche

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Bildung, Betreuung, Jugend und Sport, Fachabteilung Jugendarbeit, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

pädagogische Fachkraft für die Kinder- und Jugendarbeit (m/w/d)

(Entgeltgruppe S 11b TVöD)

 

Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 %. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Mitarbeit im offenen Bereich
  • Durchführung von freizeitpädagogischen zielgruppenspezifischen Angeboten, vor allem für gesellschaftlich benachteiligte Kinder und Jugendliche
  • Angebote für Mädchen
  • Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
  • Kooperation und Vernetzung im Stadtteil
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium der Diplom-Sozialpädagogik (FH/BA), Diplom-Sozialarbeit (FH/BA), Diplom-Pädagogik oder Bachelor of Arts im Bereich Sozialwesen

 

Wir erwarten:

  • Team- und Konfliktfähigkeit
  • eigenständiges, zielorientiertes und konzeptionelles Arbeiten
  • Kompetenzen im Bereich interkultureller und gendersensibler Pädagogik
  • Erfahrungen im Bereich der Gesundheitsförderung sowie der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen
  • ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und persönliches Engagement

 

Wir bieten:

  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • Jobticket, JobRad

 

Aus teamparitätischen Gründen wird bevorzugt eine weibliche Fachkraft gesucht. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Sachgebietsleitung Frau Mai, Tel.: 07071 204-1653, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 22.05.2022 hier online.

 

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.