Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-19T00:00:54+01:00 stellenangebote 2022-12-04T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p287370 Universitätsstadt Tübingen

01-503-22/21 Fachkraft in der Flüchtlingssozialarbeit (m/w/d)

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Soziales, Fachabteilung Hilfen für Geflüchtete, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

Fachkraft in der Flüchtlingssozialarbeit (m/w/d)

(Entgeltgruppe S 12 TVöD)

 

zur Unterstützung der Integration geflüchteter Menschen. Die Stelle hat einen Beschäftigungsumfang von 50% und ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • umfassende soziale Beratung, Unterstützung und Begleitung Geflüchteter in allen sozialen Fragestellungen und in den Bereichen Bildung und Gesundheit
  • Wohnbetreuung, insbesondere Konfliktregulierung in den Nachbarschaften
  • Vermittlung zu geeigneten Fachdiensten und Hilfsangeboten
  • Integrationsmanagement im Sinne des Paktes für Integration, einschließlich der Erarbeitung und des Abschließens von Integrationsvereinbarungen mit den Geflüchteten
  • Zusammenarbeit mit allen Integrationsakteuren, insbesondere den Anbietern von Sprachkursen, dem Jobcenter und Arbeitgebern
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlich Tätigen und Unterstützerkreisen in den Stadtteilen

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus dem Bereich Sozialwesen, insbesondere aus den Bereichen Sozialpädagogik, Soziale Arbeit, Internationale Soziale Arbeit, Pädagogik und Migrationspädagogik

 

Wir erwarten:

  • ausgeprägte soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur Weiterqualifizierung
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten und zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team und mit den Kooperationspartnern
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick
  • gute Fremdsprachenkenntnisse
  • hohe Flexibilität, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Kenntnisse der sozialen Infrastruktur

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildung
  • Jobticket, JobRad

 

Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen eine der Leiterinnen der Fachabteilung Hilfen für Geflüchtete, Frau Jaroch-Völker, Tel.: 07071 204-1571, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 04.12.2022 hier online.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.