Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2023-01-13T00:00:42+01:00 stellenangebote 2023-02-11T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p298149 Universitätsstadt Tübingen

01-502-23/1 Sachbearbeitung Sozialhilfe (m/w/d)

 

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Soziales, Fachabteilung Soziale Hilfen, zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

Sachbearbeitung Sozialhilfe (m/w/d)

(Besoldungsgruppe A 10 bzw. Entgeltgruppe S 11b TVöD)

 

für die Beratung und Gewährung von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch XII in den Bereichen Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung und Hilfe zum Lebensunterhalt sowie teilweise Leistungsgewährung im Bereich der Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten.

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Beratung der Antragsteller_innen
  • Prüfung und Entscheidung über die Leistungsgewährung im Einzelfall
  • bei Bedarf Vermittlung weiterer Hilfen und aufsuchende Arbeit
  • EDV-gestützte Bearbeitung der Leistungsanträge

 

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt_in (FH) bzw. Bachelor of Arts Public Management oder
  • ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) der Fachrichtungen Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Erziehungswissenschaften oder
  • eine vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung

 

Wir erwarten:

  • einen sicheren Umgang mit Rechtsvorschriften; Kenntnisse im Sozialrecht sind von Vorteil
  • Erfahrung in vergleichbaren Arbeitsbereichen 
  • gute soziale Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • eine kundenfreundliche und kooperative Haltung
  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeiten und Hilfestellung bei der Suche nach passenden Kinderbetreuungsangeboten
  • ein internes Fort- und Weiterbildungsprogramm
  • Jobticket, JobRad

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin der Fachabteilung, Frau Deh, Tel.: 07071 204-1721, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 11.02.2023 hier online.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.