Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechperson der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme im Bewerbungsprozess

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
(Mo-Fr 08:00 bis 17:00)
2024-05-15T14:42:17+02:00 stellenangebote 2024-06-02T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p403303 Universitätsstadt Tübingen

02-82-24/9 Assistenz für die Fachabteilung Gebäudebetrieb (m/w/d)

Die Universitätsstadt Tübingen sucht für den Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine

 

Assistenz für die Fachabteilung Gebäudebetrieb (m/w/d)

(Entgeltgruppe 6 TVöD)

 

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • eigenverantwortlicher Aufbau und dauerhafte Führung eines Plan- und Aktenarchivs
  • Begleitung des Digitalisierungsprozesses mit dem Ziel der Digitalisierung aller Prozesse und Unterlagen/Daten
  • selbstständiges Auftragsmanagement und Rechnungswesen
  • Bearbeitung und Vorbereitung von Miet- und Pachtverträgen  
  • allgemeine Projektassistenz und Sekretariatsaufgaben

 

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte_r (m/w/d) oder
  • eine abgeschlossene vergleichbare Berufsausbildung oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich, möglichst mit Erfahrung im Bauwesen

 

Wir erwarten:

  • eine besonders ausgeprägte Affinität zur digitalen Arbeitswelt
  • ein hohes Interesse, Verwaltungsstrukturen digital weiter zu entwickeln 
  • selbstständiges Arbeiten und Übernahme von Verantwortung
  • eine fundierte Berufserfahrung möglichst auch im Baubereich
  • Teamfähigkeit und Organisationsgeschick, gute Kommunikationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise

 

Wir bieten:

  • eine Eingruppierung entsprechend den tariflichen Vorgaben bis Entgeltgruppe 6 TVöD
  • Mitarbeit an der nachhaltigen Bestandssicherung städtischer Gebäude
  • Integration in ein motiviertes Team aus Planerinnen und Projektleitern
  • einen modernen Arbeitsplatz in einem neuen Gebäude
  • digitale Arbeitsmittel als Teil der städtischen Digitalisierungsstrategie
  • flexible Arbeitszeiten, Homeoffice bis 40% für eine gute Work-Life-Balance
  • eine fundierte und auf Ihr Aufgabengebiet abgestimmte Einarbeitung
  • umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • einen modernen Elektro-Fuhrpark
  • das Deutschlandticket für 14 Euro
  • JobRad (Leasingmodell)

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Stadtverwaltung Tübingen will Menschen mit Zuwanderungsgeschichte stärker beteiligen und ist an entsprechenden Bewerbungen besonders interessiert.

 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Fachbereichs, Frau Schwieren, Tel.: 07071 204-2265, gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte bis 02.06.2024 hier online.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.