Kontakt

Frau Wittig
Sachgebietsleiterin Personal
03644 540-122
03644 540-122
Frau Sklarz
Sachbearbeiterin Personal, aktuelle Stellenangebote
03644 540-124
03644 540-124
Frau Punke
Sachbearbeiterin Ausbildung, Studium, Praktikum
03644 540-129
03644 540-129

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2021-06-07T11:02:11+02:00 stellenangebote 2021-06-21T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p179667 Weimarer Land

Sachbearbeiter (m/w/d) im Vollstreckungsaußendienst

Das Landratsamt Weimarer Land beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als "Sachbearbeiter (m/w/d) im Vollstreckungsaußendienst" zu besetzen. Die Stelle ist im Dezernat I in der Finanzverwaltung angesiedelt.

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:

  • Ausführung von Vollstreckungsaufträgen im Vollstreckungsaußendienst mit allen vorbereitenden und nachbereitenden Arbeiten (z. B. Termin- und Routenplanung einschließlich Erstellung des täglichen Ablaufplans der Außendiensttätigkeit, computergestützte Erfassung des Bearbeitungsstandes, Anfertigung von Berichten bezüglich der Ermittlungsergebnisse),
  • Kassierung und Abrechnung von Bargeld,
  • Einleitung und Durchsetzung weiterführender Vollstreckungsmaßnahmen wie z. B. Sachpfändungen, Durchführung von Vollstreckungshandlungen mit richterlicher Durchsuchungsanordnung u. ä.,
  • Ausführung von Verwertungsaufträgen (z. B. Versteigerung gepfändeter Gegenstände),
  • Ausführung von Aufträgen der Kfz-Zulassungsbehörde (z. B. Einleitung von Zwangsstilllegungen, Entstempeln von Kfz-Kennzeichentafeln, zwangsweise Einziehung von Führerscheinen) mit allen vor- und nachbereitenden Aufgaben.

Unsere Anforderungen an Ihre Bewerbung:

  • erfolgreicher Abschluss zum/ zur Verwaltungsfachangestellten, zum/zur Rechtsanwaltsfachangestellten oder eine damit vergleichbare und der Tätigkeit dienliche Ausbildung,
  • wünschenswert sind berufliche Erfahrungen im genannten Aufgabengebiet.

Selbstständiges Arbeiten, soziale und kommunikative Kompetenz, Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Bürgern bei der Beitreibung der Forderungen des Landratsamtes und anderer Behörden, Anpassungs- und Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten zu arbeiten, werden ebenso erwartet, wie der sichere Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel und Outlook). Die Bereitschaft, den eigenen PKW auch für dienstliche Zwecke einzusetzen, ist grundsätzlich notwendig.

Die uneingeschränkte Außendiensttauglichkeit sowie der Besitz eines Führerscheins (Klasse B) sind zwingende Voraussetzungen für die Bewerbung.

Sie finden bei uns:

  • ein spannendes Aufgabenfeld und vielfältige Herausforderungen,
  • umfangreiche Weiterbildungsangebote,
  • die Teilnahme an der betrieblichen Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes,
  • 30 Arbeitstage Jahresurlaub,
  • verschiedene Jahressonderzahlungen („Weihnachtsgeld“ und Leistungsprämie),
  • flexible Arbeitszeiten, die es erlauben, Privatleben und Beruf zu vereinbaren.

Es handelt sich um eine bis zum 31.08.2022 befristete Stelle im Umfang von 38 Wochenstunden zur Vertretung während des Mutterschutzes und der sich anschließenden Elternzeit, die nach Entgeltgruppe 6 TVöD vergütet wird. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung im Vollstreckungsaußendienst wird angestrebt.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Ein Nachweis über die bestehende Schwerbehinderung ist der Bewerbung beizufügen.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die Kreisverwaltung Weimarer Land die von Ihnen an uns übermittelten Daten zum Zwecke der Bewerbungsabwicklung gemäß DS-GVO erheben, verarbeiten und nutzen darf. Dementsprechend verweisen wir auf die Informationen zur Datenverarbeitung gemäß Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) im Bewerbungsverfahren. Das Merkblatt finden Sie auf unserer Homepage unter https://weimarerland.de/de/datenschutzinformationen.html unter der Rubrik Haupt- und Personalamt / Personalamt / Merkblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bewerben Sie sich bitte ausschließlich über unser Karriereportal.

Die Ausschreibungsfrist für diese Stellenausschreibung endet am 21. Juni 2021.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.