Kontakt

Frau Wittig
Sachgebietsleiterin Personal
03644 540-122
03644 540-122
Frau Sklarz
Sachbearbeiterin Personal, aktuelle Stellenangebote
03644 540-124
03644 540-124
Frau Punke
Sachbearbeiterin Ausbildung, Studium, Praktikum
03644 540-129
03644 540-129

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
2022-10-26T13:21:01+02:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p283079 Weimarer Land

Disponent (m/w/d) - Stellenangebot: Deutsches Rotes Kreuz / Kreisverband Apolda e. V.

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Apolda e.V., betreibt als Hilfsorganisation und Spitzenverband der freien Wohlfahrts- und Gesundheitspflege im Kreis Weimarer Land drei Seniorenheime, 11 Kindertagesstätten, eine Sozialstation und zwei Rettungswachen. Als Partner des Kreises Weimarer Land gewährleisten wir des Weiteren auch die personelle Besetzung der Integrierten Leitstelle Weimarer Land.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Leitstelle Weimarer Land die Stelle eines Disponenten (m/w/d) zu besetzen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem großartigen Team
  • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit einschließlich Arbeitsbereitschaft, Teilzeit-Modelle sind möglich
  • ein attraktives Gehalt nach DRK-Tarifvertrag Thüringen
  • individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten

Das sind Ihre Aufgaben bei uns:

  • Entgegennahme und strukturierte Abfrage aller eingehenden Notrufe und Hilfeersuchen
  • Veranlassung, Koordination und Überwachung der erforderlichen und geeigneten Einsatzmaßnahmen in den Bereichen Notfallrettung, Brandschutz, Allgemeine Hilfe und Katastrophenschutz und einsatzbegleitende Unterstützung der Einsatzkräfte
  • Organisation und Koordination des qualifizierten Krankentransportes
  • Zusammenarbeit mit anderen Leitstellen, Behörden, Institutionen
  • Überwachen des Sprechfunkverkehrs
  • Dokumentation und Datenaufbereitung

Dafür bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter bzw. zum Rettungsassistent mit der Bereitschaft und Eignung zur Weiterbildung zum Notfallsanitäter, sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Rettungsdienst und / oder
  • erfolgreich absolvierte Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
  • Bereitschaft zur Weiterbildung zum Leitstellendisponenten gemäß Thüringer Verordnung
    zur Durchführung der Weiter- und Fortbildungen des nichtärztlichen Rettungspersonals
  • anwendungssichere EDV-Kenntnisse

Ihre Stärken sind:

  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, sicheres und ruhiges Auftreten insbesondere in Stress- und Konfliktsituationen
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfreudigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Rufen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner: Detlef Ziege, Tel. 03644 / 50 17 12

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte

per E-Mail an:             d.ziege@drk-apolda.de

oder per Post an:       Deutsches Rotes Kreuz

                                      Kreisverband Apolda e.V.

                                      Lessingstr. 95

                                      99510 Apolda