Ein Kreis für alle!

Ansprechpartner

Herr Sebastian Wehr
Leitung Personal und Organisation
02602 124-201

Frau Katharina Müller
Stellenangebote allgemein, Ausbildungsbeauftragte
02602 124-204

Frau Maria Metz
Stellenangebote allgemein, Praktikumsbetreuerin
02602 124-205

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-06-15T13:21:27+02:00 stellenangebote 2022-07-01T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p253854 Westerwaldkreis

Lehrkraft (m/w/d) für Klavier

An der Kreismusikschule Westerwald ist zum 01.09.2022 eine Teilzeitstelle als

 

Lehrkraft (m/w/d) für Klavier

zu besetzen.

 

Zu den wahrzunehmenden Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

  • Erteilen von Einzelunterricht, Ensembleunterricht (ClassPiano),

  • Beteiligung an Vorspielen, Konzerten und anderen Veranstaltungen,

  • Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen und Meetings,

  • Mitarbeit in Arbeitsgruppen der Kreismusikschule in der Teamzeit,

  • Korrepetition,

  • Kontaktpflege mit Schülern und Eltern Ihrer Instrumentalklasse,

  • Einbringen von eigenen Ideen und Engagement bei deren Umsetzung,

  • Fachübergreifende Zusammenarbeit im Kollegium und kollegiale Hospitation.

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium im Fach Klavier,

  • Freude im Umgang mit Kindern, Jugendlichen sowie die Bereitschaft Erwachsene zu unterrichten,

  • moderne Pädagogik (selbstbestimmtes Lernen, weg vom Frontalunterricht),

  • Bereitschaft zur Arbeit auch am Wochenende und in den Abendstunden,

  • Aufgeschlossenheit gegenüber verschiedener Unterrichtsmethoden, digitaler Unterrichtsinhalte sowie Umsetzung zeitgemäßer Unterrichtsliteratur,

  • Bereitschaft für die Aufgabenwahrnehmung und Einsatzbereitschaft für die Kreismusikschule im gesamten Kreisgebiet, verbunden mit dem Besitz des Führerscheins der Klasse B und eigenem PKW.

 

Das können wir Ihnen bieten:

  • einen Lehrauftrag an einer gut ausgebauten, innovativen, öffentlichen Musikschule in der reizvollen Landschaft des Westerwaldes,

  • einen Unterrichtsumfang von zurzeit 20 Stunden, bzw. 26,67 UE wöchentlich (ausbaufähig),

  • ein zunächst auf zwei Jahre befristetes Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) ; die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt,ein unbefristetes Arbeitsverhältnis nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),

  • Eingruppierung bis Entgeltgruppe 9b TVöD bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen,

  • Nutzung der musikschuleigenen App und Bereitstellung eines Dienst-iPad.

 

Im Auswahlverfahren werden ein kurzes Vorspiel und eine Lehrprobe mit anschließendem Vorstellungsgespräch erwartet.

 

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

Der Umwelt zuliebe bevorzugen wir eine papierlose Bewerbung. Wir wünschen uns Ihre Bewerbungsunterlagen daher ausschließlich online über das Bewerberportal (www.westerwaldkreis.de/Stellenangebote.html) bis zum 01.07.2022.

 

Für fachliche Fragen stehen Ihnen die Leiterin der Kreismusikschule, Frau Büche (0172/6234250) sowie für Fragen zum Auswahlverfahren Frau Metz (02602 124-205) gerne zur Verfügung.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.