Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-03-23T14:52:43+01:00 stellenangebote 2020-04-30T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p108801 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Leitungsbüro - Nr. 77

Die Stadt Würzburg sucht für das Amt für Zivil- und Brandschutz zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für das Leitungsbüro in Vollzeit.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • selbständige Organisation und Abwicklung aller anfallenden Geschäftszimmer-tätigkeiten im Leitungsbüro der Berufsfeuerwehr inkl. Terminkoordination und Vorbereitung von unterschriftsreifen Vorgängen für die Dienststellenleitung
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben, wie die Abwicklung von Bestellvorgängen, Prüfung von Rechnungen und Erstellen von Zahlungsanordnungen in OK.fis, Abrechnung von Dienst- und Fortbildungsreisen sowie die Organisation von zentralen Ehrenabenden für die Freiwilligen Feuerwehren
  • selbständige und eigenverantwortliche Pflege der Mitarbeiterdaten des AZB als örtliche/r Taris-Zeitwirtschaftsbeauftragte/r
  • Vorbereitung von Stellenausschreibungen und Anträgen, Mitwirkung bei der Erstellung von Leistungsbewertungen sowie Mitwirkung bei der Erstellung des Jahresurlaubs-planes
  • terminliche Koordination und inhaltliche Vorbereitung der internen Gremienarbeit
  • Überwachung der arbeitsmedizinischen Untersuchungen der Mitarbeiter des AZB sowie Terminkoordination
  • Mitarbeit in der Führungsgruppe Katastrophenschutz der Stadt Würzburg

 

Ihr Profil:

  • Sie weisen eine erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r oder erfolgreich absolvierte Fachprüfung I für Beschäftigte (BL I) oder erfolgreich absolvierte Abschlussprüfung in einem einschlägigen kaufmännischen Ausbildungsberuf, z. B. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder vergleichbar  oder Qualifikationsprüfung für den Einstieg in die 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen vor (ehemals mittlerer, nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • gerne können sich auch Nachwuchskräfte des diesjährigen Ausbildungsjahrgangs bewerben
  • Sie besitzen umfassende EDV-Kenntnisse (Office Anwendungen, OK.FIS, Taris, Groupwise)
     

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Unsere Erwartungen:

  • freundliches, souveränes Auftreten gepaart mit Teamfähigkeit und Durchsetzungs-vermögen
  • selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Organisationstalent
  • Aus- und Fortbildungsbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen:

  • einen interessanten und vor allem verantwortungsvollen Aufgabenbereich in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld
  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (Beamte 40 Std.-Woche, Tarifbeschäftigte 39 Std.-Woche) in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 6 nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten im  öffentlichen Dienst (TVöD)  bzw. Besoldungsgruppe A 7 BayBesO. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung
  • ein angenehmes Betriebsklima in einem motivierten, dynamischen Team
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
     

Gerne können sich auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewerben, die bereits entsprechend eingruppiert sind, sich aber verändern möchten.

 

Möchten Sie die Stadt Würzburg gemeinsam mit uns gestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 30.04.2020 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für Ihre Fragen steht Ihnen Frau Julia Wiedemann unter der Rufnummer 0931/30906-112 sowie für beamtenrechtliche Fragen der Fachbereich Personal unter der Rufnummer 0931/37- 22 23 gerne zur Verfügung.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.