Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-07-01T11:00:30+02:00 stellenangebote 2020-07-15T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p122787 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Architekt/in (m/w/d) oder Bauingenieur/in (Hochbau) - Nr. 108

 

Die STADT WÜRZBURG sucht für das Mainfranken Theater Würzburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
 

Architekt/in (m/w/d) oder Bauingenieur/in (Hochbau)
 

in Vollzeit befristet bis 31.12.2022 mit der Option auf Verlängerung.

 

Das Mainfranken Theater als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert) prägt das kulturelle Leben der Stadt Würzburg und des Großraums Mainfranken. Neben den Produktionen in diversen Spielstätten bietet das Theater mit dem Philharmonischen Orchester zahlreiche Sinfonie- und Kammerkonzerte.

Seit dem Sommer 2018 läuft eine umfassende Erweiterung und Generalsanierung des im Jahr 1966 eröffneten Theatergebäudes. In einer ersten Bauphase wird derzeit ein Erweiterungsbau mit einer neuen Spielstätte (330 Plätze) errichtet. Ab August 2020 startet die eigentliche Bestandssanierung. Mit der Spielzeit 2022/23 soll das Mainfranken Theater dann als Staatstheater wiedereröffnet werden.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • umfassende Unterstützung bei der Abwicklung der Baumaßnahme Sanierung und Erweiterung Mainfranken Theater als Mitarbeiter/in der Projektleitung stellvertretende Projektleitung
  • organisatorische Unterstützung bei der Koordination der Baumaßnahme sowie der internen Abstimmung und Bündelung der nutzerseitigen Anforderungen
  • Mitwirken bei der Abstimmung und Koordination der Baumaßnahme mit den Dienststellen der Stadt Würzburg und den externen Beteiligten
  • Abstimmung und Abwicklung der Baumaßnahme mit den öffentlichen Zuwendungsgebern (Schwerpunktaufgabe)
  • Betreuung der beauftragten Planer sowie der ausführenden Baufirmen bei der Planung, Durchführung und Abrechnung der Baumaßnahme
  • Mitwirken bei der Klärung von Gewährungsleistungs- und Mängelfragen
  • Dokumentation der Sanierungsunterlagen, Mitwirkung bei dem Aufbau und der Pflege eines Plan- und Aktenarchivs

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschulstudium (Dipl. Ing. (FH) oder Bachelor of Engineering) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen (Hochbau)
  • Sie haben erste Berufserfahrungen als Projektleitung mit bautechnischer Erfahrung bevorzugt im Bereich Sanierung gesammelt
  • Sie kennen und beherrschen die relevanten technischen und baurechtlichen Vor­schriften sowie die HOAI

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • analytisches Denkvermögen verbunden mit Kommunikationsstärke und Durch­setzungsvermögen
  • Konfliktfähigkeit, Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Ideenreichtum, Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick und die Identifika­tion mit dem Mainfranken Theater sollten für Sie ebenso selbstver­ständlich sein wie wirtschaftliches Denken und Han­deln

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende, eigenverantwortliche und sinnstiftende Tätigkeit in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld
  • eine befristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Stunden/Woche) bis 31.12.2022 mit der Option auf Verlängerung
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst

 

 

Möchten Sie  dieses spannende Projekt gemeinsam mit uns begleiten?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 15.07.2020 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der Geschäftsführende Direktor am Mainfranken Theater, Herr Terwey unter der Telefon-Nr.: 0931/3908-149.

 

Für Ihre persönliche Planung:

Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 23.07.2020 statt. Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer persönlichen Planung. Sollten Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie rechtzeitig eingeladen. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.