Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-02-24T14:43:39+01:00 stellenangebote 2021-02-28T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p159055 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Persönliche/r Mitarbeiter/in des Oberbürgermeisters (m/w/d) - Nr. 8


Die STADT WÜRZBURG sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

persönliche/n Mitarbeiter/in des Oberbürgermeisters (m/w/d)

 

Die Stadt Würzburg ist eine zukunftsorientierte Stadt und versteht sich als moderner Dienstleister für ihre Bürgerinnen und Bürger. Um den umfangreichen Aufgaben einer kreisfreien Stadt in diesem Sinn nachzukommen, arbeiten rund 3.000 Beschäftigte gemeinsam an diesem Ziel. Dabei verändern sich nicht nur die Aufgaben und die gesellschaftliche Erwartungshaltung, sondern auch die Menschen, die jeden Tag ihre Arbeitskraft hierfür einsetzen.


Als persönliche Mitarbeiterin / persönlicher Mitarbeiter unterstützen und beraten Sie den Oberbürgermeister bei der Wahrnehmung seiner vielfältigen Aufgaben. Sie haben Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Politik und Verwaltung zu arbeiten, die Stadt Würzburg in einem breit gefächerten Themenfeld mitzugestalten, die Gremienarbeit eng zu begleiten, interdisziplinär Projekte zu leiten sowie mit den unterschiedlichsten Akteuren zu kommunizieren?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Unterstützung des Oberbürgermeisters in allen Belangen
  • Leitung interdisziplinärer Projekte sowie inhaltliche Projektbearbeitung
  • Kommunikation mit verschiedenen Akteuren in der Stadtverwaltung

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreiches abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Magister oder Diplom (Univ.)) in den Studiengängen Wirtschafts-, Verwaltungs- oder Politikwissenschaften oder die Erste und Zweite Juristische Staatsprüfung
  • Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer großen Verwaltung bzw. Organisation mit dem Schwerpunkt Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit oder herausgehobene verantwortungsvolle Sachbearbeitung
  • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien, Medien und in der Öffentlichkeitsarbeit

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • entscheidungsfreudige und Impulse setzende Persönlichkeit
  • Engagement und Motivation für politisch öffentliches Wirken
  • partizipatives Denken und Handeln
  • ausgeprägte Sozialkompetenz, adressatenorientierte Kommunikationsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen gepaart mit einem sicheren, freundlichen und souveränen Auftreten
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft bei hoher zeitlicher Beanspruchung
  • absolute Diskretion und Loyalität

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein enorm breitgefächertes, zukunftsweisendes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in direkter Anbindung zum Oberbürgermeister der Stadt Würzburg
  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 bzw. 40-Stunden-Woche)
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. Besoldungsgruppe A 13/14 BayBesO
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Haben Sie Interesse an dieser verantwortungsvollen Stelle gemeinsam mit dem Oberbürgermeister und der Stadtverwaltung zu gestalten?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 28.02.2021 direkt über unser Bewerberportal auf
 

www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Gerne stehen Ihnen der Leiter des Zentralen Service, Herr Edgar Kempf unter der Rufnummer 0931/37-2206 oder die Leiterin des Fachbereichs Personal, Frau Eva Maria Beismann unter der Rufnummer 0931/37-2500 für Fragen zu den Arbeitsinhalten zur Verfügung.

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.