Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-05-07T14:06:24+02:00 stellenangebote 2021-05-31T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p174056 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Lehrkraft der 4. QE (Berufsschule) als IT-Pädagoge/in (m/w/d) - Nr. 54

Die STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Schule zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Lehrkraft der 4. QE (Berufsschule) als IT-Pädagoge/in (m/w/d)
 

zur Koordination der IT-Neuausstattung an Schulen (pädagogisch, technisch, wirtschaftlich).

 

Mit Auflegung der Fördermaßnahmen zur Bereitstellung von digitaler Ausstattung in Schulen werden der Stadt Würzburg als Sachaufwandsträger für 49 Schulen von Bund und Land erhebliche finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt.

Es ist geplant, seitens der Stadt Würzburg eine konzeptionelle Neuausrichtung beim Einsatz und bei der Beschaffung der Schul-IT durchzuführen. Die Art der zu beschaffenden Ausstattung für die Erfüllung der Vorgaben der jeweiligen Lehrpläne soll möglichst einheitlich für die Schultypen geregelt werden. Um die Medienentwicklungspläne der Schulen umzusetzen ist eine enge Abstimmung mit den Schulen erforderlich.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Die Stelle fungiert als pädagogische, technische und wirtschaftliche Koordination zwischen den Schulleitungen, den Interessen der jeweiligen Schulen und der Beschaffungsabteilung des Fachbereichs Schule. Der Digitalisierungsprozess an den Schulen soll dadurch fachlich unterstützt werden.

 

Ihr Profil:

  • Lehrkraft der 4. Qualifikationsebene mit der Befähigung für das Lehramt an beruflichen Schulen mit Erfahrung bzw. Unterrichtseinsatz in Informatik bzw. Netzwerktechnik.
  • Sie verfügen über analytisches Denkvermögen und können lösungsorientiert handeln.
     

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • Kenntnisse und systemisches Wissen über den aktuellen Stand und die weitere Entwicklung in der IT-Schullandschaft (Hard- und Software)
  • pädagogisches Fachwissen über den Einsatz von IT an Schulen
  • selbstständige, verantwortungsbewusste und engagierte Arbeitsweise
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • verbindliches Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft, den Digitalisierungsprozess an Schulen mitzugestalten und die damit verbundenen Möglichkeiten zu erkennen und zu nutzen.

 

Wir bieten Ihnen:

  • die Möglichkeit, den Digitalisierungsprozess an Schulen mitzugestalten
  • ein interessantes, zukunftsweisendes und vielseitiges Tätigkeitsfeld in einem engagierten und aufgeschlossenen Team mit angenehmem Betriebsklima
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Besoldung in Besoldungsgruppe A 14 BayBesO
  • gleitende Arbeitszeit und einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten

 

Möchten Sie sich in dieser Position einbringen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 31.05.2021 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für Ihre Fragen steht Ihnen die Leiterin des Fachbereiches Schule, Frau Daniela Schuster, unter der Ruf-Nummer 0931 – 37 22 52 gerne zur Verfügung. Sie können sich aber auch vor Ort über die genauen Arbeitsinhalte informieren, wobei wir aber um Terminvereinbarung bitten möchten.

 

Für Ihre persönliche Planung:

Bewerbungsgespräche sind bereits für die 23. Kalenderwoche 2021 vorgesehen. Wenn Sie in die engere Wahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.