Marktplatz Würzburg

Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-06-04T11:16:34+02:00 stellenangebote 2021-07-04T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p179532 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Restaurator/in (m/w/d) - Nr. 71

Die STADT WÜRZBURG sucht für das Museum im Kulturspeicher und das Stadtarchiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Restaurator/in (m/w/d)

 

Das Museum im Kulturspeicher befindet sich in einem ehemaligen Getreidespeicher am alten Hafen von Würzburg und beherbergt auf ca. 3.500 qm Ausstellungfläche zwei Sammlungen: die städtische Sammlung und die „Sammlung Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945“. Während die Städtische Sammlung vorwiegend regionale Kunst von etwa 1800 bis heute enthält, beginnt die international aufgestellte Sammlung Ruppert historisch ab dem Ende des Zweiten Weltkriegs und reicht bis in die Gegenwart. Das Stadtarchiv Würzburg ist die städtische Fachdienststelle für alle Fragen des Archivwesens und der Stadtgeschichte. Als Restaurator/in übernehmen Sie die konservatorische und restauratorische Betreuung der Bestände in Museum und Stadtarchiv.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • umfassende und regelmäßige Prüfung des vorhandenen Archiv- und musealen Sammlungsgutes auf Schäden
  • Erstellung von Vorschlägen für die Schadensbeseitigung (inkl. Priorisierung derselben)
  • Durchführung der notwendigen Restaurierungsmaßnahmen oder Erstellung der Ausschreibungsunterlagen im Falle der Notwendigkeit einer Restaurierung durch Externe, vereinzelte buchbinderische Aufgaben
  • Erstellung von Dokumentationen zu durchgeführten Restaurierungen
  • Erstellung von Vorschlägen zum weiteren Umgang mit den restaurierten Kulturgütern
  • Erhebung und regelmäßige Evaluierung der für die Bestandserhaltung relevanten Parameter in Archiv und Museum sowie Erstellung von Konzepten zur (organisatorischen, baulichen etc.) Verbesserung der vorhandenen bestandserhalterischen Situation
  • Konzeptionierung und Planung der präventiven und restaurativen Maßnahmen zur Bestandserhaltung
  • Mitwirkung am Leihverkehr im Museum (Beurteilung der Leihfähigkeit von Objekten, restauratorische Vorbereitung der Kunstwerke, Erstellen von Zustandsprotokollen, sicheres Verpacken in objektgerechten Transportgebinden, Begleitung des Transports und Überwachung des Aufbaus vor Ort)
  • Mitarbeit an Sonderausstellungen (Planung, Logistik, Prüfung und konservatorische Betreuung von externen Leihgaben)
  • Erstellung und regelmäßige Überprüfung von Notfallplänen für den Fall des Eintritts schwerer Schadensereignisse in den Kultureinrichtungen
  • Vertretung des Stadtarchivs im geplanten Notfallverbund der Würzburger Archive
  • Wartung der technischen Anlagen in der Restaurierungswerkstatt

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor of Arts/Diplom (FH)) im Fach Restaurierung; es müssen Studienschwerpunkte im Bereich Papier- und Gemälderestaurierung vorhanden und nachweisbar sein.
  • Hochschulabsolvent/innen mit Master-Abschluss können sich (zu gleichen, unveränderten Konditionen) ebenfalls auf die Stelle bewerben
  • mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung als Restaurator/in (vorzugsweise im musealen Bereich und der Sammlungsbetreuung) wünschenswert
  • Fahrerlaubnis der Klasse B bzw. 3 für Transportfahrten zwischen den Einrichtungen bzw. von/zu Außenmagazinen
  • Kenntnisse des öffentlichen Vergaberechts

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und EDV-Programmen
  • gute Englischkenntnisse (vorausgesetzt), Französischkenntnisse (wünschenswert)
  • Teamfähigkeit, kooperatives Verhalten und Bereitschaft zum Wissensaustausch
  • Selbstständigkeit und Engagement, konzeptionelles Arbeiten und verantwortungsvolles Handeln
  • Flexibilität und Offenheit gegenüber neuen Anforderungen
     

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Stunden/Woche) oder in Teilzeit, sofern die Stelle mit zwei Personen voll besetzt werden kann (Jobsharing)
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst (TVöD); die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung
  • eine Tätigkeit in einem offenen, motivierten und engagierten Team sowie einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen der lebendigen und kulturell aktiven Universitätsstadt Würzburg
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Möchten Sie einen wichtigen Beitrag für die Stadt Würzburg leisten?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 04.07.2021 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für Ihre Fragen stehen Ihnen die Direktorin Museum im Kulturspeicher, Frau Luisa Heese (Tel. 0931/32225-10) und der Leiter des Stadtarchivs, Herr Dr. Axel Metz (0931/37-3112), gerne zur Verfügung.

 

Für Ihre persönliche Planung:

Bewerbungsgespräche sind voraussichtlich für die 31. Kalenderwoche 2021 vorgesehen. Wenn Sie in die engere Wahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.