Marktplatz Würzburg

Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-01-04T11:33:08+01:00 stellenangebote 2022-01-23T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p217733 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Diplom-Sozialpädagogen/in (m/w/d) - Nr. 191

Die STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Jugend und Familie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Diplom-Sozialpädagogen/in (m/w/d)

        

für den Familienstützpunkt Grombühl in Teilzeit (19,5 Stunden pro Woche).

 

Der Familienstützpunkt Grombühl wurde als niedrigschwellige und wohnortnahe Kontakt-und Anlaufstelle geschaffen, der konkrete Angebote der Eltern- und Familienbildung auf der Grundlage des § 16 SGB VIII anbietet und mit anderen Einrichtungen gut vernetzt ist. Der Familienstützpunkt ist Kommunikationszentrum und Treffpunkt für Eltern mit ihren Kindern. Zusätzlich auch Partner für Eltern, zur Stärkung der Erziehungskompetenz.

                   

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Organisation von regelmäßigen oder temporären Angeboten zur Familienbildung, wie z.B. Elternkurse, offene Treffs, Erste-Hilfe-Kurse, Spielplatztreffs oder erlebnisorientierten Angebote, Vorträge und Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten u.v.m.
  • Vermittlung der Eltern an weitere Unterstützungsangebote für Familien wie z.B. Beratungsstellen.
  • Gewinnung und Begleitung von Honorarkräften
  • Organisations- und Verwaltungstätigkeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sozialräumliches Arbeiten und Vernetzung
  • Evaluation, Berichterstattung und Qualitätsentwicklung

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipolm-Sozialpädagogen/in (FH) bzw. Bachelor of Arts (B. A.) Soziale Arbeit oder Master (allerdings zu gleichen, unveränderten Konditionen)
  • Bereitschaft zur Leistung von Mehrarbeit bei dienstlicher Notwendigkeit, ggf. auch über einen längeren Zeitraum
  • Aufgeschlossenheit und Unvoreingenommenheit gegenüber sehr unterschiedlichen Menschen, ihren Biographien und Lebensformen
  • Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit
  • Eigeninitiative
  • Verantwortung für die angebotenen Inhalte
  • Zielgruppenrelevante Kenntnisse der neuen Medien

 

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung in der Entgeltgruppe S 12 des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst; die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung
  • einen vielseitigen, spannenden, fordernden und verantwortungsvollen Aufgabenbereich
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, automatische Lohnerhöhungen nach den jeweiligen Abschlüssen im TVöD, gleitende Arbeitszeit, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Möchten Sie sich in dieser Position einbringen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 23.01.2022 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für Ihre Fragen steht die stellv. Leitung des Fachbereichs Jugend und Familie, Frau Kraft unter der Rufnummer 0931 37-2534, gerne zur Verfügung.

 

Für Ihre persönliche Planung:

Bewerbungsgespräche sind für die 5. Kalenderwoche 2022 vorgesehen. Wenn Sie in die engere Wahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.