Marktplatz Würzburg

Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-01-04T15:03:46+01:00 stellenangebote 2022-01-30T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p218792 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses - Nr. 7

Die STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Tiefbau und Verkehrswesen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses

 

Das Tätigkeitsfeld umfasst die Durchführung von freiwilligen und amtlichen Baulandumlegungsverfahren nach §§ 45 ff. Baugesetzbuch (BauGB) und von vereinfachten Umlegungsverfahren nach §§ 80 ff. BauGB sowie die Angelegenheiten des Umlegungsausschusses.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Stellungnahmen zu Rahmen- und Bauleitplanungen
  • Vorbereitung der Stadtratsbeschlüsse für die Anordnung der Umlegungen
  • Vorweggespräche / Anhörung mit den zukünftig betroffenen Verfahrensbeteiligten
  • Durchführung der jeweiligen Vorverfahren
  • Vorbereitung der Umlegungsbeschlüsse für die Einleitung der Verfahren
  • Erstellung, Ergänzung und Fortführung der Bestandsunterlagen sowie deren Bekanntmachung (Auslegung)
  • Bekanntmachung der Umlegungsbeschlüsse und Beantragung der Umlegungsvermerke
  • Verhandeln und Einholen von Bauerlaubniserklärungen
  • Festlegung der Verfahrensgrundsätze
  • Erarbeitung von Umlegungsplanentwürfen und Abstimmung mit dem Umlegungsausschuss
  • Erörterungen der Umlegungspläne mit den beteiligten Eigentümern und Verfahrens-beteiligten
  • Abschluss der Umlegungsverfahren und Umsetzung der Umlegungspläne
  • Analoge Durchführung von vereinfachten Umlegungsverfahren
  • Abwicklung von Rechtsmittelverfahren in allen Umlegungsangelegenheiten
  • Vorbereitung und Teilnahme an Sitzungen des Umlegungsausschusses mit Sitzungsdienst
  • Berichterstattung im Stadtrat, Wahrnehmung von Presseterminen, Bürgerversammlungen/Bürgerinformationsveranstaltungen u.ä.

 

 Ihr Profil:

  • erfolgreich absolvierte Qualifikationsprüfung für den Einstieg in die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder erfolgreich absolvierte Qualifikationsprüfung für den Einstieg in die 3. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik, fachlicher Schwerpunkt Ländliche Entwicklung oder Vermessung und Geoinformation oder erfolgreicher Abschluss der jeweiligen modularen Qualifizierung für die 3. Qualifikationsebene
  • umfassende Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten (BauGB, Grundbuchordnung, Vermessungswesen)
  • gute EDV-Kenntnisse (Office Paket, OK.FIS, ALLRIS, GIS)

 

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise verbunden mit einem kompetenten, offenen und gewandten Auftreten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • großes Verantwortungsbewusstsein und Zahlensicherheit
  • umgängliches Verhalten, Sozialverständnis sowie Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • einen vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabenfeld in einem engagierten Team
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Besoldung nach Besoldungsgruppe A 12 BayBesO
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und angenehmes Betriebsklima
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, automatische Lohnerhöhungen nach den jeweiligen Abschlüssen im TVöD, gleitende Arbeitszeit, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 30.01.2022 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für weitere Auskünfte zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen die Leiterin des Fachbereichs Tiefbau und Verkehrswesen, Frau Annette Messerer, unter der Rufnummer 0931 37-3577 oder die Leiterin der Abteilung Geodaten und Vermessung, Frau Annett Heusinger, unter der Rufnummer 0931 37-2465 gerne zur Verfügung.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.