Marktplatz Würzburg

Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-01-17T15:06:53+01:00 stellenangebote 2022-02-07T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p219812 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die kulturelle Öffentlichkeitsarbeit und Kulturplanung - Nr. 11

Das Kultur- und Tourismusreferat der STADT WÜRZBURG sucht für den Fachbereich Kultur zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die kulturelle Öffentlichkeitsarbeit und Kulturplanung

 

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Leitung der kulturellen Öffentlichkeitsarbeit inklusive Erstellung eines neuen Verteilernetzwerkes, sowie Aufbau eines strategischen Marketings für den gesamten Fachbereich
  • Verfassen und Redigieren von Programmheften, Pressemitteilungen und Grußworten u.a. auch für den Oberbürgermeister sowie für dessen Vertreter*innen
  • Redaktion, Koordination sowie organisatorische Umsetzung der Veröffentlichungen des Fachbereichs, insbesondere der Kulturzeitschrift „Zugabe!“
  • redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der verschiedenen Web-Auftritte des Fachbereichs, sowie Begleitung und Community-Management auf den Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram etc.)
  • Fundraising Hafensommer inkl. Ausbau und Pflege des Sponsorennetzwerkes
  • Mitarbeit im Bereich von Evaluation und strategischer Weiterentwicklung der Würzburger Kulturförderung
  • Mitarbeit im Bereich von Beratung, Förderung und Betreuung von Kulturakteuren in Würzburg, hier insbesondere für die Sparten Bildende Kunst, Literatur und/oder Film
  • fachgerechte Betreuung von Kunst im Öffentlichen Raum inkl. Mitarbeit bei Ausschreibungs- und Aufstellungsverfahren von Mahnmalen, Skulpturen und weiteren Exponaten, die im Würzburger Stadtraum stehen oder aufgestellt werden sollen
  • Mitarbeit im Bereich der Veranstaltungsplanung, sowie organisatorische Begleitung von Einzel- und Großveranstaltungen des Fachbereichs

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder Diplom (FH)) der Fachrichtung Kulturmanagement, Kulturwissenschaft, Kunstwissenschaft oder Sprach-, Literatur- oder Musikwissenschaft
  • Erfahrung in der kulturpolitischen Kommunikation bzw. im Bereich der (kulturellen) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (C2-Niveau) und mindestens grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache, jeweils in Wort und Schrift
  • Grundkenntnisse im Bereich der Veranstaltungsplanung und -betreuung
  • Grundkenntnisse in Photoshop, InDesign und/oder anderer Bild-, Audio- und Videosoftware

 

Fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Das zeichnet Sie weiterhin aus:

  • ausgeprägtes Interesse an kulturellen Themen, verbunden mit der Bereitschaft, auch in den Abendstunden und am Wochenende zu arbeiten
  • strukturierte, selbstständige Arbeitsweise und Organisationsgeschick
  • Sicherheit und Kreativität beim Texten, gutes Storytelling in Text und Bild
  • Flexibilität, verbunden mit der Freude, im Team zu arbeiten
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld
  • eine sehr abwechslungsreiche, kreative und verantwortungsvolle Tätigkeit mit ausgezeichneten Gestaltungsfreiräumen
  • ein angenehmes, teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Besoldung in der Eingruppierung in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Möchten Sie sich in dieser Position einbringen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 07.02.2022 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für Fragen stehen Ihnen der aktuelle Stelleninhaber Herr Stöcker, unter der Telefonnummer 0931-372396 oder die Fachbereichsleitung Frau Jacobs unter der Telefonnummer 0931-372781 gerne zur Verfügung.

 

Für Ihre persönliche Planung:

Bewerbungsgespräche sind für die 8. Kalenderwoche 2022 vorgesehen.

Wenn Sie in die engere Wahl kommen, werden Sie mit gesondertem Schreiben rechtzeitig eingeladen. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

 

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig und für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Standort: Stadt Würzburg
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.