Ihre Ansprechpartnerinnen

Nicole Köster
Ausbildung und Praktikum
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362
Julia Büdel
Stellenausschreibungen
0931 / 37 - 3972
0931 / 37 - 3972

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2019-09-05T12:01:28+02:00 stellenangebote 2019-10-03T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p78555 Stadt Würzburg Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Diplom-Ingenieur/in bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen für den Brücken- und Ingenieurbau - Nr. 127

Die Stadt Würzburg sucht für die Fachabteilung Tiefbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Diplom-Ingenieur/in (m/w/d) bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen für den Brücken- und Ingenieurbau in Teilzeit mit 27 Wochenstunden

zunächst befristet bis 31.12.2021 ggfs. mit Option auf Verlängerung.

 

Ihre Aufgaben im Wesentlichen:

  • Computergestützte Planung von komplexen Ingenieurbaubauprojekten im Stadtgebiet Würzburg im Rahmen des Brücken- und Stützmauerunterhaltes (Grundlagenermittlung zu tiefbautechnischen Fragestellungen und Vorplanung, Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung und Ausführungsplanung)
  • Prüfen und Erstellen von Kostenschätzungen und Kostenberechnungen
  • Umsetzen der Projekte unter hoher Öffentlichkeitswirksamkeit
  • Ausschreibung von Ingenieurbaumaßnahmen
  • Örtliche Bauüberwachung und Bauoberleitung
  • Koordinierung aller am Bau beteiligter Versor­gungsträger sowie weiterer am Bau beteiligter Stellen und Bündelung der weitreichenden Interessenfelder
  • Objektbetreuung und Dokumentation, Abwicklung der Gewährleistungsansprüche
  • Finanztechnische Abwicklung und Abrechnung der Maßnahmen
  • Erarbeiten und Entwerfen von Ingenieurverträgen
  • Mitarbeit bei der Weiterführung und -entwicklung des Stützmauermanagements nach SIB-Bauwerke
  • Überwachung und Prüfung von Ingenieurbauwerken nach DIN 1076 (RI-EBW-PRÜF)

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom-Ingenieur/in (FH), Bachelor of Engineering) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen und möglichst entsprechende Berufserfahrung im Ingenieurbau
  • Absolventen (m/w/d) mit einem Masterabschluss der vorgenannten Fachrichtung können sich (zu gleichen, unveränderten Konditionen) ebenfalls auf diese Stelle bewerben
  • sichere Beherrschung der im Bereich des Ingenieurbaus anzuwendenden Gesetze, Verordnungen und Richtlinien
  • gute allgemeine EDV-Kenntnisse sowie CAD- Kenntnisse in vertiefter Form
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Ideenreichtum und Kreativität
  • Entscheidungsfreude, ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsfähigkeit
  • Identifikation mit dem Dienstleistungsunternehmen „Stadt Würzburg“
  • wirtschaftliches Denken und Handeln
  • methodische, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • sehr gute und sichere schriftliche und mündliche Ausdrucksweise sowie Kommunikationsfähigkeit
  • uneingeschränkte gesundheitliche Eignung auch für Außen­diensttätigkeiten und den Führerschein der Klasse B

Eventuell fehlende Kenntnisse sollten Sie sich in kürzester Zeit aneignen können.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine zunächst bis 31.12.2021 befristete Beschäftigung in Teilzeit ggfs. mit der Option auf Verlängerung
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgelt­gruppe 11 des Tarifvertrages für den Öffentlichen Dienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
  • ein interessantes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld in einem engagierten Team
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein angenehmes Betriebsklima
  • gleitende Arbeitszeit mit einer Beschäftigung von 27 Stunden wöchentlich
  • sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten

 

Konnten wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche Aufgabe wecken?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung bitte bis zum 03.10.2019 direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Für weitere Auskünfte zu den Arbeitsinhalten steht Ihnen der Leiter der Fachabteilung Tiefbau, Herr Ltd. Baudirektor Jörg Roth unter der Ruf-Nummer 0931/37 22 75 gerne zur Verfügung.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.