Kontakt

Tarifbeschäftigte
Stefan Preißler
0931 / 37 - 3634
0931 / 37 - 3634
Beamte
Daniela Sachs
0931 / 37 - 2223
0931 / 37 - 2223
Ausbildung, Studium und Praktikum
Nicole Köster
0931 / 37 - 3362
0931 / 37 - 3362

Technischer Support

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-05-20T11:24:59+02:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p79008 Stadt Würzburg https://www.mein-check-in.de/templates/wuerzburg/img/job/logo_small.png Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria Stadt Würzburg Rückermainstraße 2 Würzburg 97070 bavaria

Beleuchtungsmeister/in (m/w/d) - Nr. 50

 

Das Mainfranken Theater der Stadt Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Beleuchtungsmeister/innen (m/w/d)

unbefristet sowie befristet als Elternzeitvertretung bis zum 31.10.2022 in Voll- oder Teilzeit.

 

Das Mainfranken Theater als klassisches Mehrspartenhaus (Musiktheater, Schauspiel, Tanz und Konzert) prägt das kulturelle Leben der Stadt Würzburg und des Großraums Mainfranken entscheidend mit. Neben den Produktionen in diversen Spielstätten bietet das Theater mit dem Philharmonischen Orchester zahlreiche Sinfonie- und Kammerkonzerte.

Derzeit, voraussichtlich bis Ende 2022, wird das Mainfranken Theater bei laufendem Spielbetrieb saniert und u.a. durch eine zusätzliche Spielstätte mit ca. 330 Plätzen erweitert. Zwischenzeitlich wird es eine Interimsspielstätte (Blaue Halle) mit ca. 550 Plätzen geben.    

Mit der Eröffnung des sanierten und erweiterten Hauses wird das Mainfranken Theater zu einem Staatstheater aufgewertet.

 

 

Ihr Profil:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Meister/Meisterin für Beleuch­tung
  • Berufserfahrung in der Beleuchtung eines Theaters verbunden mit Erfahrung in der Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Organisationsgeschick und logistische Fähigkeiten
  • Fähigkeit zur selbständigen, technischen Umsetzung künstlerischer Vorga­ben
  • Konflikt- und Kritikfähigkeit sowie Entscheidungsfreude und Durchsetzungsver­mögen
  • Sozialkompetenz und teamorientiertes Arbeiten
  • Akzeptanz des Dienstes zu unregelmäßigen Zeiten (auch am Abend, Wochen­ende, Feiertage)
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit und Engagement für den abwechs­lungsreichen Theaterbetrieb

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Betätigungsfeld in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld
  • eine unbefristete und eine be­fristete Beschäftigung in Vollzeit mit 39 Stunden/Woche
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung nach Tarifvertrag für die Beschäftigten im öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
  • einen vielseitigen, spannenden und eigenverantwortlichen Aufgabenbereich, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz sowie gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst, wie Zusatzversorgung, jährliches Leistungsentgelt, gleitende Arbeitszeit sowie gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Möchten Sie sich mit Begeisterung und Engagement in den Theaterbetrieb einbringen?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung direkt über unser Bewerberportal auf www.wuerzburg.de/jobs.

 

Kontakt:

Auskünfte zu den Arbeitsinhalten erteilt gerne der Technische Direktor am Mainfranken Theater Herr de la Rosèe unter Tel. 0931/3908-146.

 

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig sowie für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.