Ansprechpartner

Herr Andreas Koneberg
Tel.: +49 (0) 9921 601-115

Frau Astrid Rossmark-Lorenz
Ausbildung
Tel.: +49 (0) 9921 601-113

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Arbeiten im Landkreis Regen

Die Landkreisverwaltung Regen stellt mit ca. 300 Beschäftigten einen wichtigen und verlässlichen kommunalen Arbeitgeber in der Arberlandregion dar. In unserer modernen und kundenorientierten Verwaltung bieten wir interessante Betätigungsfelder in unterschiedlichsten Ämtern, Dienststellen und Einrichtungen; vom Kreisjugend- und Umweltamt über die Zulassungsstelle bis hin zum Gesundheitsamt.

Auch für die Gemeinden im Landkreis Regen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner. Das macht die Arbeit in der Landkreisverwaltung so vielfältig und interessant.

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Karriere beim Landkreis Regen interessieren.

Karriereportal

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Alle Stellen

  • Schülerpraktikum
  • Schülerpraktikum für FOS-Schüler Fachbereich Wirtschaft
  • Sachbearbeiter/in Bauaufsicht (m/w/d) in Vollzeit für die Untere Bauaufsichtsbehörde beim Landratsamt Regen
  • Fachinformatiker/SI (m/w/d) in Vollzeit
  • Haustechniker/in (m/w/d) für das Gebäudemanagement in Vollzeit beim Landratsamt Regen
  • staatlich geprüfte/r Techniker/in (m/w/d) beim Landratsamt Regen in Vollzeit
  • Beamtin/Beamter der 2. QE bzw. Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) für das Sachgebiet Umweltamt beim Landratsamt Regen in Vollzeit
  • Initiativbewerbung

Stellenangebote

Qualifikation: Beamter/in (m/w/d) der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. Beschäftigtenlehrgang I
Bewerbungsschluss ist der 12.07.2020

Fachinformatiker/SI (m/w/d) zur Koordination der IT-Infrastruktur an den Schulen in der Sachaufwandsträgerschaft des Landkreises.
Voraussetzung: Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Fachinformatik

Voraussetzung: Erfolgreich abgeschlossene handwerklich-technische Berufsausbildung (Elektrotechnik, Anlagenmechanik Heizung, Lüftung, Sanitär) mit Berufserfahrung

Voraussetzung: abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfte/r Techniker/in (m/w/d)

Voraussetzung: Beamtin/Beamter (m/w/d) der 2. QE Fachlaufbahn „Verwaltung und Finanzen“ fachlicher Schwerpunkt „nichttechnischer Verwaltungsdienst“ oder eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d) oder Absolvent/in (m/w/d) des AL (BL) 1