Ansprechpartner

Stellenangebote
Jürgen Mühleisen
07472 165-205
07472 165-205

Sekretariat Personalverwaltung
07472 165-309
07472 165-309

Ausbildung
Brigitte Müller
07472 165-265
07472 165-265

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2020-05-26T10:09:40+02:00 ausbildung CHECK-IN www.mein-check-in.de#p61344 Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar

Fachkraft für Abwassertechnik

 

Fachkräfte für Abwassertechnik überwachen, steuern und dokumentieren die Abläufe in Entwässerungsnetzen sowie bei der Abwasser- und Klärschlammbehandlung in kommunalen und industriellen Kläranlagen.

In Kläranlagen überwachen Fachkräfte für Abwassertechnik die Reinigung des Abwassers in der mechanischen, biologischen und chemischen Reinigungsstufe. Zudem analysieren sie Abwasser- und Klärschlammproben, dokumentieren ihre Ergebnisse, werten diese aus und nutzen die gewonnenen Erkenntnisse zur Prozessoptimierung. Sie ergreifen Maßnahmen zur Qualitätssicherung sowie zum Gesundheits- und Umweltschutz bei der Arbeit. Fachkräfte für Abwassertechnik sind zuständig für die Bedienung, Kontrolle, Instandhaltung und Instandsetzung von technischen Anlagen, Maschinen sowie Geräten zur Abwasserreinigung, Schlamm- und Regenwasserbehandlung, Steuerung und die Regelung technischer Abläufe. Die Aufgaben werden selbständig auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Regelwerken sowie Rechtsgrundlagen durchgeführt.

 

Informationen zur Ausbildung
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die praktische Ausbildung findet auf den Kläranlagen der Stadtentwässerung Rottenburg statt. Alle drei Ausbildungsjahre verlaufen im Wechsel zwischen der Stadtentwässerung und der Berufsschule in Stuttgart-Feuerbach (Kerschensteinerschule). Insgesamt 6 Wochen lang werden zur Ausbildungsunterstützung Kurse im Elektro-Technologie-Zentrum in Stuttgart besucht.

 

Voraussetzungen
Mindestens guter Hauptschulabschluss, gute Leistungen in den Fächern Chemie/Physik/Biologie, Mathematik, Werken/Technik oder Mittlere Reife

 

Weitere Informationen zur Ausbildung
RP Karlsruhe https://rp.baden-wuerttemberg.de/Themen/Bildung/Ausbildung/Umwelttechnik/Seiten/default.aspx

 

Persönliche Fähigkeiten/Eigenschaften, die Sie mitbringen sollten

  • Sie zeigen handwerkliches Geschick und technisches Verständnis.
  • Sie haben Interesse an Umweltfragen und Naturwissenschaft.
  • Sie arbeiten gerne im Freien.
  • Sie haben keine Allergien.

 

Bewerbungsfrist
Der nächstmögliche Ausbildungsbeginn ist der 1. September 2021.
Sie können sich vom 1. Juli 2020 bis 30. September 2020 online über diese Seite bewerben.

 

Kontakt
Stadtverwaltung Rottenburg am Neckar
Hauptamt, Personalverwaltung
Maria Thalmüller
Tel. 07472 165-465

Stadtentwässerung Rottenburg
Kläranlage Kiebingen
Michael Hahmann
Tel. 07472 6456