Hof – in Bayern ganz oben

Ansprechpartner

Stellenangebote

Birgit Thoß

09281 815 1170
09281 815 1170

Stellenangebote

Katharina Popp

09281 815 1169
09281 815 1169

Ausbildung und Praktikum

Robin Kamprath

09281 815 1162
09281 815 1162

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-11-18T12:06:15+01:00 ausbildung 2022-12-18T23:59:59+01:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p271938 Stadt Hof https://www.mein-check-in.de/templates/hof/img/job/logo_small.png Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE Stadt Hof Klosterstr. 1 Hof 95028 bavaria DE
Banner

Studium zum Diplom-Verwaltungsinformatiker (m/w/d) der Fachlaufbahn Naturwissenschaft und Technik


Berufsbild:

Als Diplom-Verwaltungsinformatiker (m/w/d) sind Sie im vielseitigen IT-Bereich tätig.
Vor allem im Bereich E-Gouvernement und in der Systemverwaltung entwickeln und pflegen Sie Software, realisieren Projekte und wirken als Systemanalytiker. Zudem beraten Sie Anwender im Zusammenhang mit den eingesetzten Softwareprodukten und lösen sowohl Anwendungs- als auch Systemprobleme. Daneben erstellen Sie Dokumentationen und führen Schulungen für die Benutzer durch.


Studium:

Das duale Studium dauert drei Jahre und beinhaltet zum einen Studienabschnitte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Hof, wo die fachspezifischen Informatikkenntnisse vermittelt werden. Zum anderen werden an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern - Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung Hof - die verwaltungswissenschaftlichen Grundlagen doziert. In der übrigen Zeit erfolgt das praktische Studium überwiegend im Fachbereich Datenverarbeitung, Kommunikation und Netze der Stadt Hof, wobei Sie auch in weitere Fachbereiche der Stadtverwaltung einen Einblick erhalten.


monatliche Anwärterbezüge:

Die monatlichen Anwärterbezüge betragen 1.413,85 € brutto (ab 01.12.2022). Darüber hinaus erhalten Sie eine Jahressonderzahlung sowie vermögenswirksame Leistungen i. H. v. 13.29 € monatlich.


Voraussetzungen:

  • Teilnahme an einem der Test des Bayerischen Landesamtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaats der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands
  • Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss
  • technisches Verständnis
  • analytisches Denkvermögen

     

Wir bieten:

  • die Übernahme bei erfolgreichem Abschluss des Studiums
  • die Betreuung durch eine Ausbildungsleitung
  • studieren und arbeiten in Hof
  • 30 Tage Erholungsurlaub

     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann können Sie sich gerne um einen Studienplatz im Einstellungsjahr 2023 ausschließlich über das Bewerbungsportal der Stadt Hof bewerben.

Die Anmeldung zum Einstellungstest erfolgt durch die Stadt Hof.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Standort: Stadt Hof
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.