Ihre Ansprechpartner

Amtsleitung
Anita Krömmer
0871/88-1204
Ausbildungsleitung
Hans Gallner
0871/88-1205

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454

Bewerberportal der Stadt Landshut

Mit rund 1.600 Beschäftigten hat die Stadt Landshut, einschließlich der selbstständigen, jedoch satzungsmäßig verwaltenden Hl. Geistspitalstiftung, eine modern organisierte Stadtverwaltung und bietet einen qualifizierten und bürgernahen Service für rund 70.000 Einwohner.

Das Personalamt der Stadt Landshut betreut Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von der Einstellung bis zu ihrem Ausscheiden. Die Personalentwicklung mit Fort- und Weiterbildung gehört ebenso zur Aufgabe wie die Sorge um den Arbeitsschutz und die arbeitsmedizinische Versorgung städt. Beschäftigter.

Die Beschäftigungsmöglichkeiten sind in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Bildung, Umwelt, Soziales, Sport und Bauverwaltung vielfältig. Auch der handwerkliche Bereich unserer Bauamtlichen Betriebe sowie unseres Stadtgartenamtes sind hierbei ebenso erwähnenswert als auch die Hl. Geistspitalstiftung, als Betreiber zweier Altenheime welche durch die Stadtverwaltung Landshut personaltechnisch betreut wird.

Um auch den Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein und unserem Anspruch als Dienstleistungsunternehmen gerecht zu werden, sind wir ständig auf der Suche nach flexiblen und engagierten Fachkräften, die vorausschauend und teamorientiert arbeiten und dabei ein ausgeprägtes Gespür für die Belange der Bürgerinnen und Bürger besitzen.

Bewerberportal der Stadt Landshut

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen

Alle Stellen

  • Bundesfreiwilligendienst Grundschule St. Nikola
  • Bundesfreiwilligendienst Mittelschule Schönbrunn
  • Bundesfreiwilligendienst Jugendherberge Ottonianum
  • Verwaltungsfachangestellte/r bzw. Buchhalter/in
  • Straßenarbeiter/in im Sachgebiet Straßenunterhalt
  • Mitarbeiter/in im Amt für Migration und Integration
  • Dipl.-Sozialpädagoge/in (FH) als Streetworker
  • Disponent/in
  • LKW Mechaniker/in bzw. Mechatroniker/in
  • qualifizierte Kindertagespflegeperson
  • Leiter/in des Rechnungsprüfungsamtes
  • Schulweghelfer/in für den Grundschulbereich
  • Initiativbewerbung
  • Bauzeichner für Architektur (w/m)
  • Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (w/m)
  • Kaufmann für Tourismus und Freizeit (w/m)
  • Verwaltungsfachangestellter in der Kommunalverwaltung (w/m)
  • Verwaltungswirt in der Kommunalverwaltung - QE2 (w/m)
  • Dipl.-Verwaltungswirt in der Kommunalverwaltung - QE3 (w/m)
  • Schnupper-/Schülerpraktika
  • Berufspraktikanten/-innen
  • Vorpraktikanten/-innen im SPS 1
  • Vorpraktikanten/-innen im SPS 2
  • sonstige Praktika

Initiativbewerbung

Keine passende Stelle gefunden? Dann bewerben Sie sich doch initiativ bei uns. Wir werden Ihre Bewerbung zu gegebener Zeit gerne berücksichtigen!

Ausbildung - Innere Verwaltung

Wir legen großen Wert darauf, eigene Nachwuchskräfte in verschiedenen Ausbildungsberufen auszubilden.

Aufgrund der Größe unserer Stadtverwaltung ergeben sich auch nach der Ausbildung beste berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Dies gilt einerseits für die fachliche Weiterentwicklung, aber ebenso für die Förderung persönlicher wie sozialer Kompetenzen.


Unser Ausbildungsangebot 2019:

Praktikum

In folgenden Bereichen gibt es die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren:

Bürgerbüro, Jugendamt, Bauhof, Standesamt, Stadtarchiv, Amt für Gebäudewirtschaft, Museumsverwaltung, EDV-Stelle, Stadtgartenamt, Stadtbücherei

hierbei handelt es sich um 1 - 2 wöchige Praktika.

Im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in bzw. Kinderpfleger/in,

Vorpraktikum im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin bzw. Kinderpfleger/Kinderpflegerin im ersten Jahr (SPS 1)

Vorpraktikum im Rahmen der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/Erzieherin bzw. Kinderpfleger/Kinderpflegerin im zweiten Jahr (SPS 2)

hierbei handelt es sich um Praktika von einer Mindestdauer von 2 Wochen.