Ansprechpartner/-innen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Stefan Kazmierczak
Telefon: 02323 16-2514
Telefon: 02323 16-2514

Elena La Pillo
Telefon: 02323 16-2581
Telefon: 02323 16-2581

Dennis Matyßek
Telefon: 02323 16-2527
Telefon: 02323 16-2527

Sandra Ringleben
Telefon: 02323 16-2352
Telefon: 02323 16-2352

Marcel Schönherr
Telefon: 02323 16-2598
Telefon: 02323 16-2598

Ansprechpartner/-innen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wenn Sie Fragen haben.

Matthias Völkel
Ausbildungsleiter
Telefon: 02323 16-2312
Telefon: 02323 16-2312

Laura Tonk
Telefon: 02323 16-2996
Telefon: 02323 16-2996

Ida Wiesner
Telefon: 02323 16-2237
Telefon: 02323 16-2237

Vera Donnerbauer
Telefon: 02323 16-2373
Telefon: 02323 16-2373

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-02-25T10:42:38+01:00 stellenangebote CHECK-IN www.mein-check-in.de#p11936 Stadt Herne Fachbereich Bürgerdienste ... ... 00000 northrhine_westphalia Fachbereich Bürgerdienste ... ... 00000 northrhine_westphalia
Banner

Initiativbewerbungen Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter (w/m/d) und Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen (w/m/d) für den ASD

 

 

Die Stadt Herne merkt laufend Bewerbungen von

 

Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen (w/m/d)

oder

Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeitern (w/m/d)

vor.

 

Auf diese vorgemerkten Initiativbewerbungen wird kurzfristig für die befristete Besetzung von Stellen im Sachgebiet Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD) in der Abteilung Erziehungshilfen des Fachbereich Kinder-Jugend-Familie (Jugendamt) zurückgegriffen.

Es handelt sich dann im Regelfall um Zeitverträge zur Krankheits- oder Elternzeitvertretung.

Unbefristet zu besetzende Stellen werden ausgeschrieben. Hierzu ist bei Interesse eine gesonderte Bewerbung notwendig.

Herne liegt im Zentrum des Ruhrgebietes. Mit rund 160.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt es zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrs-günstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft.

 

Welche Aufgaben zählen zu dem Aufgabengebiet des ASD?

  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung
  • allgemeine Beratung im Rahmen der Förderung der Erziehung in der Familie
  • Unterstützung und Beratung von Kindern und Jugendlichen zur Verbesserung ihrer Lebenslagen
  • Beratung in Fragen der Partnerschaft, Trennung und Scheidung, Beratung und Unterstützung bei der Ausübung der Personensorge/des Umgangsrechtes
  • Initiierung, Gewährung und Steuerung von Hilfen zur Erziehung sowie Hilfen für junge Volljährige
  • Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen
  • Mitwirkung im Verfahren vor dem Familiengericht
  • Hilfen in Notsituationen
  •  

Was erwarten wir von Ihnen?

  • abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit/Sozialpädagogik (FH) sowie die staatliche Anerkennung
  • fachspezifisches Verwaltungs- und Rechtswissen
  • Sensibilität im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • methodische soziale und fachliche Kompetenz
  • Entscheidungsbereitschaft und Entscheidungssicherheit
  • Kooperationsfähigkeit innerhalb des Sachgebietes, der Abteilung und mit allen betroffenen Bereichen innerhalb und außerhalb der Verwaltung
  • Kreativität, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Kenntnisse im MS Office-Programm
  • Flexibilität im Bezug auf Arbeitszeiten

Gewünscht sind Erfahrungen im Bereich der Verwaltung.

 

Die Bezahlung für den Bereich des ASD erfolgt nach Entgeltgruppe S 14 TVöD-SuE.

Je nach Vertretungsfall ergeben sich unterschiedliche Stundenumfänge (Teilzeit) und Laufzeiten des Vertrages.

Handelt es sich um eine Vertretung in Vollzeit kann die Stelle grundsätzlich auch in Teilzeitform (Job-Sharing) besetzt werden. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter/innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.

Wir bieten Ihnen teamübergreifende Zusammenarbeit sowie eine verantwortungsvolle, herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit

Als Ansprechpartner stehen Ihnen im Fachbereich Kinder-Jugend-Familie Herr Schüßler unter der Telefon-Nr.02323/16-3423 und Herr Hoff unter der Telefon-Nr. 02323/16-2146 zur Verfügung. Im Fachbereich Personal und Zentraler Service beantwortet Frau Hagen unter der Telefonnummer 02323 / 16-2318 gern Ihre Fragen.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Regelungen bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen sind willkommen.

Wir freuen uns, wenn Sie unser Online-Bewerbermanagement nutzen und sich direkt auf unserer Homepage unter www.stellen.herne.de bewerben.

 

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.