Arbeitgeber Landratsamt

Ansprechpartner

Herr Oliver Menacher
Sachgebietsleiter
+49(0) 991 3100 – 120
+49(0) 991 3100 – 120

Frau Monika Kaiser
Ausbildungsleiterin
+49(0) 991 3100 – 123
+49(0) 991 3100 – 123

Frau Sandra Kramheller
Praktikumsbeauftragte
+49(0) 991 3100 – 127
+49(0) 991 3100 – 127

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2022-09-01T12:33:21+02:00 ausbildung 2022-10-14T23:59:59+02:00 CHECK-IN www.mein-check-in.de#p169606 Landratsamt Deggendorf https://www.mein-check-in.de/templates/landkreis-deggendorf/img/job/logo_small.png Landratsamt Deggendorf Herrenstraße 18 Deggendorf 94469 bavaria DE Landratsamt Deggendorf Herrenstraße 18 Deggendorf 94469 bavaria DE
Banner

Ausbildung zum Beamten (m/w/d) für die zweite Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen

Wir suchen zum 01. September 2023 Beamtenanwärter (m/w/d) für die 2. Qualifikationsebene in der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen - Ausbildung zum Verwaltungswirt (m/w/d)

 

Wie verläuft die Ausbildung?

Die praxisorientierte Ausbildung dauert zwei Jahre, in dieser Zeit erfolgt der Einsatz in verschiedenen Sachgebieten des Landratsamtes Deggendorf. Die theoretischen Ausbildungsabschnitte werden an der Bayerischen Verwaltungsschule in Landshut gelehrt. Hier findet Blockunterricht statt, Unterkunft wird nicht gestellt. Weitere Infos unter www.bvs.de

 

Was macht man in diesem Beruf?

Verwaltungswirte (m/w/d) übernehmen Sachbearbeitungsaufgaben in den unterschiedlichsten Bereichen wie z. B. Straßen- und Verkehrswesen, öffentliche Sicherheit und Ordnung, soziale Angelegenheiten, Umweltrecht oder Personalmanagement. Je nach Aufgabenbereich sind Tätigkeiten im Außendienst erforderlich. Verwaltungswirte (m/w/d) überwachen die Einhaltung von gesetzlichen Regelungen und beraten und helfen als Dienstleister den Bürgerinnen und Bürgern.

 

Ihr Profil:

  • mindestens qualifizierender Mittelschulabschluss oder ein gleichwertiger oder höherer Bildungsabschluss
  • erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Bayerischen Landespersonalausschusses, das am 04.07.2022 stattgefunden hat (zwingende Voraussetzung) 
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaats der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands
  • gesundheitliche Eignung zur Berufung in das Beamtenverhältnis
  • Freude am Umgang mit Menschen und gesetzlichen Vorschriften
  • Selbständigkeit und ein gutes Ausdrucksvermögen

 

Wir bieten:

  • einen monatlichen Anwärtergrundbetrag von derzeit € 1309,93 sowie eine Jahressonderzahlung
  • abwechlsungsreiche Aufgaben und Vermittlung anspruchsvoller und interessanter Lerninhalte
  • sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung
  • ein sicheres Arbeitsverhältnis nach der Übernahme mit Beförderungsmöglichkeiten bis zu A 9
  • kostenlose Parkplätze
  • flexible Arbeitszeiten

 

Wichtig! So läuft das Einstellungsverfahren ab:

Voraussetzung ist eine erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschuss (LPA) Bayern. Der Test fand bereits am 04.07.2022 statt.

Zusätzlich bewerben Sie sich bitte bis spätestens 14.10.2022 im Bewerberportal des Landkreises Deggendorf für den Ausbildungsplatz (https://www.mein-check-in.de/landkreis-deggendorf/).

Nach Erhalt des Prüfungszeugnisses (Anfang Oktober) wird dieses entweder der Bewerbung im Portal beigefügt oder per mail an bewerbung@lra-deg.bayern.de nachgereicht. Eine komplette Bewerbung über die Mailadresse ist NICHT möglich, diese erfolgt zwingend über das Portal.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen berücksichtigen wir bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Monika Kaiser (0991/3100-123) zur Verfügung.

 

 

 

Standort: Landratsamt Deggendorf
Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.
Landkreis Deggendorf