Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454

Haben Sie Fragen?

Bitte entnehmen Sie die Ansprechpartner der jeweiligen Stellenausschreibung.

Technische Probleme

PERBILITY GmbH
0800 7372454
0800 7372454
2021-08-16T10:07:12+02:00 ausbildung CHECK-IN www.mein-check-in.de#p76470 Universitätsstadt Tübingen

01-53A-21/1 Praxisintegrierte Ausbildung staatlich anerkannte_r Erzieher_in (PIA) (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

Besetzt werden 20 Ausbildungsplätze in Voll- und Teilzeit.

Bewerbungsfrist
Für den Ausbildungsbeginn am 1. September 2022 ist die Bewerbungsfrist der 31.10.2021. 

Voraussetzung
Eckpunktepapier praxisintegrierte Ausbildung http://www.merian-schule.de/pdf/Pia/Eckpunktepapier_PIA.pdf

Zum Beispiel: Realschulabschluss, Fachschulreife oder ein gleichwertiger Bildungsstand sowie:

  • erfolgreicher Abschluss des Berufskollegs für Praktikanten_innen oder
  • eine vergleichbare Vorbildung eines anderen Bundeslandes oder
  • ein Berufsabschluss als Kinderpfleger_in oder
  • die Fachhochschulreife, die fachgebundene oder allgemeine Hochschulreife oder der schulische Teil der Fachhochschulreife eines beruflichen Gymnasiums der Fachrichtung Sozialpädagogik oder Sozialwissenschaft und jeweils eine praktische Tätigkeit von mindestens sechs Wochen, die zur Vorbereitung auf die nachfolgende Berufsausbildung geeignet ist oder
  • eine mindestens einjährige abgeschlossene Berufsausbildung im sozialpädagogischen Bereich oder eine entsprechende Vollzeitschule sowie ein sechswöchiges Praktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung

Dauer
Der gesamte Zeitraum der dreijährigen (bzw. in Teilzeit vierjährigen) Ausbildung ist in theoretische und praktische Ausbildungsinhalte unterteilt. Die Ausbildung erfolgt pro Woche an drei Unterrichtstagen an der Fachschule für Sozialpädagogik, Mathilde-Weber-Schule Tübingen und an zwei Praxistagen in einer Kindertageseinrichtung.

Vergütung (brutto)
1. Jahr: 1.165,69 Euro
2. Jahr: 1.232,07 Euro
3. Jahr: 1.328,38 Euro

Nähere Informationen zur Ausbildung

In den Kindertageseinrichtungen der Universitätsstadt Tübingen werden Kinder zwischen null und sechs Jahren betreut und gefördert. Zu den Aufgaben in den städtischen Kitas gehören z. B. folgende Tätigkeiten:

  • die Entwicklung der Kinder fördern und beobachten
  • pädagogische Angebote für die Kinder planen und durchführen
  • mit Erziehungsberechtigten und Kooperationspartnern zusammenarbeiten

    Dabei wird mit einzelnen Kindern oder in Gruppen gearbeitet. Gemeinsam mit den Kindern und ihren Eltern wird die Kita als Lebensraum gestaltet. Teamarbeit ist dabei Voraussetzung.

    Eine kontinuierliche Begleitung der Ausbildung erfolgt durch die Praxisanleitung in den Kindertageseinrichtungen.

    Im zweiten Schuljahr finden im zeitlichen Umfang von mindestens sechs Wochen Fremdpraktika statt, die praktischen Einblick in die pädagogische Arbeit mit unter oder über Dreijährigen und Schulkindern/Jugendlichen geben sollen. Ein Praktikum über Erasmus und im europäischen Ausland ist grundsätzlich möglich.

    Bitte teilen Sie uns im Anschreiben Ihrer Bewerbung mit, in welchem Altersbereich (mit Kindern von eins bis drei Jahren oder von drei bis sechs Jahren) Sie die Ausbildung gerne absolvieren möchten.

    Kontakt
    Fachabteilung Kindertagesbetreuung
    Verena Knoll
    Telefon 07071 204-1730
    E-Mail verena.knoll@tuebingen.de

Für diese Stelle empfehlen wir Ihnen die Bewerbung über Ihren PC oder Laptop. Damit Sie bequem das Gerät wechseln können, merken Sie sich die Stelle hier.